Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Poetische Expansionen

Bild

Die Erweiterung der künstlerischen Medien.

1. April bis 22. Oktober 2017
Ort: Zentrum für Kunst und Medien (ZKM)

    Die drei Ausstellungen – Retrospektiven von Nanni Balestrini (*1935), Hansjörg Mayer (*1943) und Gerhard Rühm (*1930) – sind Auftakt der Ausstellungsserie »Poetische Expansionen«, die im Sommer mit Reinhard Döhl, Helmut Heißenbüttel und Konrad Balder Schäuffelen fortgesetzt wird.

    »Poetische Expansionen« präsentiert mit einer Serie ausgewählter Positionen eine der wichtigsten Tendenzen der Kunst des 20. Jahrhunderts: die Erweiterung der künstlerischen Medien. In den 1950er- bis 1970er-Jahren entstanden neue künstlerische Formen, indem die Grenzen zwischen Text, Bild, Objekt, Theater und Musik aufgehoben wurden und sich die Kunst von ihren herkömmlichen Materialien und Produktionsverfahren löste und für technische Medien öffnete.

    Ziel der Ausstellungsreihe »Poetische Expansionen« ist zu zeigen, dass entscheidende Impulse für diese Entwicklung aus der Dichtung und der Literatur kamen. Dichter und Künstler wie Nanni Balestrini, Reinhard Döhl, Helmut Heißenbüttel, Hansjörg Mayer, Gerhard Rühm und Konrad Balder Schäuffelen  traten das Erbe Mallarmés, der Futuristen und Dadaisten an, die den Text aus der Linearität und dem Zwang der Narration befreit hatten. Buchstaben, Zeichen und Laute wurden zu Material. In Form von Objekten, Aktionen und Performances eroberten sie die dritte Dimension, den Raum, und die vierte Dimension, die Zeit. Poetische Expansionen zeigt die mediale Revolution der Künste, geboren aus der Auseinandersetzung mit sprachlicher Kommunikation nach dem Ende der Gutenberg-Galaxis und dem Beginn des Turing-Universums.


Veranstaltungsort Zentrum für Kunst und Medien (ZKM)

Lorenzstraße 19, 76135 Karlsruhe

Virtuelle Ausstellungen und Veranstaltungen auf der Website des ZKM | Zentrum für Kunst und Medien
http://www.zkm.de

Nächste Haltestelle
Karlsruhe ZKM
Fahrplanauskunft KVV (im neuen Fenster)
Nächster Parkplatz
ZKM Filmpalast
Entfernung: ca. 150 m Luftlinie

Kontakt
E-Mail:
Telefon: +49(0)721/8100-0

Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe

Stiftung des öffentlichen Rechts

Das ZKM vereint unter einem Dach Ausstellungen und vielfältige Veranstaltungen, eine Mediathek sowie zwei wissenschaftliche Forschungsinstitute. Mit der Präsentation von Kunst und deren Produktion mit GastkünstlerInnen vor Ort, ist das ZKM die bis heute einzige Kulturinstitution weltweit, die die Verflechtung von Produktion und Forschung, Ausstellung und Aufführungen, Vermittlung und Verbreitung, Konservierung und Restaurierung derart intensiv aufgreift.

Öffnungszeiten

ZKM | Museen in ZKM_Lichthof 1+2 sowie 8+9

Mittwoch–Freitag     10:00–18:00 Uhr
Samstag–Sonntag   11:00–18:00 Uhr
Montag–Dienstag     geschlossen
–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

ZKM_Infotheke
    
Montag–Dienstag    10:00–16:00 Uhr
Mittwoch–Freitag     09:00–18:00 Uhr
Samstag–Sonntag   11:00–18:00 Uhr
–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

ZKM | Shop
   
Montag–Dienstag     geschlossen
Mittwoch–Freitag     11:00–18:00 Uhr
Samstag–Sonntag   11:00–18:00 Uhr


Kontakt
E-Mail:
Telefon: +49(0)721-81000
Anschrift: Lorenzstraße 19, 76135 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook