Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Unter freiem Himmel

Bild

Landschaft sehen, lesen, hören

18. Februar bis 27. August 2017
Täglich außer Montag
Ort: Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, Hauptgebäude

Anknüpfend an einen großen Publikumserfolg aus dem Jahr 2013 – die Porträt-Ausstellung Unter vier Augen – zeigt die Kunsthalle 2017 "Unter freiem Himmel", eine Auswahl von mehr als 50 Spitzenwerken der Landschaftsmalerei aus ihrer eigenen Sammlung. „Unter freiem Himmel“ wird den Blick und die Horizonte in der Auseinandersetzung mit Natur vielfältig und exemplarisch erweitern durch ein breites Spektrum subjektiver und disziplinärer Perspektiven und literarischer Formen: Rund 50 bedeutende deutschsprachige Schriftsteller, Intellektuelle, Kunst- und Naturwissenschaftler setzen sich mit ebenso vielen Gemälden aus sieben Jahrhunderten auseinander. Ihre Texte werden in der Ausstellung zu hören sein.

Der Betrachter wird Landschafts- und Imaginationsräume durchstreifen, in denen es um Formen menschlichen Lebens und Empfindens, um Urkräfte der Natur oder paradiesische Verheißungen geht. Die reiche Sammlung der Kunsthalle bietet die Möglichkeit, sich mit den unterschiedlichsten Topographien (Meer, Gebirge, Flusslandschaft, Ebene, Wald, Wüste) zu unterschiedlichen Tages- und Jahreszeiten, mit Natur-, Kultur-, Welt- oder Seelenlandschaften verschiedenster Epochen zu befassen – vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Zu sehen sind Werke u.a. von Joachim Patinir, Claude Lorrain, Caspar David Friedrich, Gustave Courbet, Paul Cézanne, Franz Marc, Paul Klee, René Magritte und Max Ernst. Zu den Autoren zählen Anita Albus, Nora Bossong, Jenny Erpenbeck, Cornelia Funke, Peter Härtling, Brigitte Kronauer, Friederike Mayröcker, Katja Lange-Müller, Gertrud Leutenegger, Marion Poschmann, Kathrin Schmidt, Marlene Streeruwitz, Ulrich Raulff und Jan Wagner.


Veranstaltungsort Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, Hauptgebäude

Hans-Thoma-Straße 2, 76133 Karlsruhe

Die Staatliche Kunsthalle gehört zu den bedeutendsten und ältesten Museen der Bundesrepublik.
Die Sammlung umfasst Kunst aus acht Jahrhunderten, vor allem Werke deutscher, französischer und niederländischer Meister. Das Kupferstichkabinett ist eine der ältesten Grafiksammlungen Europas.

Besucherinformationen
Öffnungszeiten Hauptgebäude, Orangerie und Junge Kunsthalle:
Di. - So. und an Feiertagen 10-18 Uhr

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721/926 3370

Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

Die Sammlung umfasst Kunst aus acht Jahrhunderten, vor allem Werke deutscher, französischer und niederländischer Meister. Rund 800 Gemälde und Skulpturen sind im Hauptgebäude und in der Orangerie ständig zu sehen.

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 - 926 33 59
Telefax: 0721 - 926 67 88
Anschrift: Hans-Thoma-Str. 2-6, 76133 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook