Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Erzwungene Wege

Bild

Flucht und Vertreibung im Europa des 20. Jahrhunderts.
Ausstellungseröffnung mit Dr. Albert Käuflein

19. Mai 2017, 19 bis 20.30 Uhr
Ort: Roncalli-Forum, Heinrich-Hansjakob-Saal

Die Ausstellung zeigt Schicksale von Flucht und Vertreibung und durchmisst zeitlich und räumlich das Europa des 20. Jahrhunderts. Eine chronologische Linie bietet einen Überblick über die unterschiedlichen Erscheinungsformen von Flucht, Vertreibung und Genozid im 20. Jahrhundert. Diese Ereignisse werden jeweils in ihrem historischen Kontext behandelt. Neben den menschlichen Tragödien werden auch die kulturellen Verluste dargestellt. Zeitzeugenberichte reflektieren europäische Einzelschicksale. Dauer der Ausstellung bis 26.07.17. Kostenfrei. In Zusammenarbeit mit: Bund der Vertriebenen. Bildnachweis: © Heimattage Baden-Württemberg


Veranstaltungsort Roncalli-Forum, Heinrich-Hansjakob-Saal

Ständehausstraße 4, 76133 Karlsruhe


Nächste Haltestelle
Karlsruhe Herrenstraße
Fahrplanauskunft KVV (im neuen Fenster)
Nächster Parkplatz
Friedrichsplatz
Geöffnet: 00:00 bis 00:00 Uhr
Entfernung: ca. 40 m Luftlinie


Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Roncalli-Forum

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721/9328330
Telefax: 0721/9328340
Anschrift: Ständehausstraße 4 (Dekanatszentrum), 76133 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook