Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Sinti und Roma - Nicht aus Gründen der Rasse verfolgt?

Bild

Buchvorstellung mit Vanessa Hills

22. März 2017, 18 Uhr
Ort: Stadtarchiv Karlsruhe

Vanessa Hills stellt ihr Buch mit dem Titel „Der bundesdeutsche Umgang mit der nationalsozialistischen Verfolgung von Sinti und Roma nach 1945 am Beispiel der Wiedergutmachung in Baden“ vor, das in der Reihe „Forschungen und Quellen zur Stadtgeschichte“ des Stadtarchivs Karlsruhe erscheint. Nach einem kurzen Überblick über den Verlauf der nationalsozialistischen Verfolgung von Sinti und Roma legt das Buch den Schwerpunkt der Darstellung auf die Entschädigungspraxis am Landesamt für Wiedergutmachung Karlsruhe in den Nachkriegsjahrzehnten, in der die anhaltende Stigmatisierung der Sinti und Roma zum Ausdruck kam.

Über Vanessa Hills:
Vanessa Hills studiert seit 2011 Geschichte und Germanistik an der Universität Heidelberg. Das Buch über die Entschädigung für Sinti und Roma ist aus ihrer Abschlussarbeit in Geschichte entstanden.

Die Veranstaltung findet im Lesesaal des Stadtarchivs Karlsruhe statt.


Veranstaltungsort Stadtarchiv Karlsruhe

Markgrafenstr. 29, 76133 Karlsruhe

Öffnungszeiten 
Montag bis Mittwoch 8.30 - 15.30 Uhr
Donnerstag 8.30 - 18 Uhr
Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 133-4225, -4223, -4224

Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Stadtarchiv Karlsruhe

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 1334225
Anschrift: Markgrafenstraße 29, 76133 Karlsruhe


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook