Menü
Suche

Veranstaltungskalender

Zurück

Color the World

Lichtkunst zum Mitmachen

1. September bis 30. Oktober 2022
Ort: Reallabor Karlstraße


 

Mit Color the World ist die Karlstraße täglich als interaktives Kunstobjekt zu erleben.

Im Rahmen des städtsichen Reallabors “Platz für Mehr” inszeniert das Karlsruher Künstlerkollektiv Nikolai Stefansky, Pascal Wagner und Lars Wolf vom 1. September bis zum 30. Oktober 2022 die Karlsruher Karlstraße mit einem faszinierenden Farbspiel, das zum Mitmachen einlädt.

Color The World ist ein für den öffentlichen Raum konzipiertes inter­aktives Kunstprojekt. Entlang der Karlstraße sind zehn Stelen mit LED-RGB-Röhren in unterschiedlichen Abständen und Höhen senkrecht installiert und erzeugen eine optische Verbindung.

Erwecke die Karlstraße in deiner Lieblingsfarbe zum Leben!
Besucher*innen können Einfluss auf die Illuminationen und die Dynamik der Verwandlung nehmen. Mit Hilfe einer App können verschiedene Farben ausgewählt und damit ein Farbwechsel der Röhren gesteuert werden. Ein spezieller Algorithmus wandelt die Farbwünsche der Nutzer*innen in ständig neue farbige Trans­formationen und Kompositionen um.

Color The World greift Licht und Farbe als universelle Sprachen auf und gibt den Besucher*innen die Möglichkeit, sich diese Sprache anzueignen und unendliche farbliche Kombinationsmöglichkeiten zu schaffen.

Durch die Verwendung modernster LED-Technik und digitaler Lichtsteuerung verbraucht Color The World wenig Energie. Die LED-Röhren sind zu 90 % an die Straßenbeleuchtung angeschlossen, die ausschließlich Ökostrom verwendet.

Die Lichtinstallation ist täglich vom 1. bis zum 30. September von 19.00 – 23.00 Uhr und vom 1. bis zum 30. Oktober von 18.00 – 22.00 Uhr zu erleben.

Zur Webseite der Veranstaltung

Reallabor Karlstraße

Karlstraße (nördlicher Teil zwischen Amalienstraße und Stephanienstraße), 76133 Karlsruhe

Kontakt Kontakt
E-Mail:

Alle Termine an diesem Ort