Menü
Suche

Veranstaltungskalender

Zurück

African Summer Festival - 31. Afrika Festival Karlsruhe

Das African Summer Festival in Karlsruhe ist ein interkulturelles Event mit einem spannenden Programm für alle.

15. bis 17. Juli 2022, 10 bis 23 Uhr
Ort: Otto-Dullenkopf-Park (Süd)


 

Das African Summer Festival in Karlsruhe ist ein jährlich im Juli stattfindendes interkulturelles Event, das ein spannendes Programm bietet, geeignet für alle, Junge und Ältere, die ganze Familie, Betriebsausflüge, Schulen und Kitas. Vom 15. – 17. Juli 2022 findet „das 31. African Summer Festival“ im Otto-Dullenkopf-Park, am Schloss Gottesaue 4 D-76131 Karlsruhe statt. FREITAG, 15. Juli 2022: ab 10:00 Uhr beginnt das Vorfestival mit dem AFRIKATAG für Schulen und Kitas. Dabei werden fogende Musikgruppen und Künstler auftreten: Nicky de la casa de Bantu aus Kamerun, Moussa Mbaye aus Senegal, Mimshack Band aus Simbabwe. Außerdem haben Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit an verschiedenen Workshops und Vorträgen Teilzunehmen: Tanz, Trommeln, Malen, Praxis Workshops mit Solartechnik etc.

Am FRETAG ab 18:00 Uhr lädt das ASF, das "Eine Welt-Projekt", zu einer AFROLATIN FIESTA-Night mit Latin Spirit Salsa Band und der internationalen Musikgruppe Rafaelito y su Tumbao aus Kuba ein.

SAMSTAG, 16.Juli 2022 erwartet unsere Besucher ein buntes und vielfältiges Programm unter dem Motto "La Rumba- & Soukous Festival". Zur grandiosen Eröffnungsparty spielen die Abdou Diofosaar et les Tambours Banjul, Matoné La Rumba Africaine und Nubian Family. Danach wird es neben den Ausstellungen, dem farbenfrohen Afrikamarkt und kulinarischen Spezialitäten Extraklasse- Konzerte mit Florence Skola Miel Congovibes Soukouss- Jazz & Ramazani de Papa Wemba La Rumba Congolese, Kim Azas and Band Adjamalef Tchinsystem du Bénin, DR. SLEY & THE AMBASSADORS Soul Makossa aus Kamerun geben.

SONNTAG, 17. Juli 2022 heißen wir unsere Besucher alle recht herzlich zu unserem vielfältigen Sonntagsprogramm unter dem Motto "Afrocaribbean- & Reggaefestival" mit Nina Ogot and African Band aus Kenia und Nairobi Sister Patricia Treesha und Band willkommen.

Das 31. African Summer Festival mit dreitägigem, reichhaltigem Kulturprogramm beginnt am Freitag, 15. Juli 2022 mit dem Ziel, unseren Gästen einen großen Einblick in die Handwerkskunst, Ausstellungen, Fairtrade und Kultur afrikanischer Länder zu vermitteln. Bei diesem jährlich stattfindenden afrikanischen Kultur-Festival ist große Abwechslung, geprägt von guter Laune und Fröhlichkeit vom Freitag 15. bis Sonntag 17. Juli durch das Mitwirken repräsentativer Musik- und Tanzgruppen aus verschiedenen afrikanischen Ländern gewährleistet. Diese bringen den Besuchern ihre jeweilige Lebensweise immer wieder schwungvoll näher. Das afrikanische Ambiente wird von Freitag bis Sonntag durch Musik, Animationen und gutes Essen bestimmt. Das Programm wird durch Live Bühnenshows, exotische Delikatessen, Modenschau, Afroshopping, Trommelworkshops, Tanzworkshops, Basar, und Ausstellungen bekannter afrikanischer Künstler abgerundet.

Kontakt: ASF-African Summer Festival „Eine Welt“-Projekt des DAV Deutsch-Afrikanischen VereinKarlsruhe Postfach 111531 D- 76065 Karlsruhe E-Mail: info@africansummerfestival.deInfo-Hotline: 00491719961672 Tel. Kartenservice: 0721-23000

•Festivalort: ODP_Otto-Dullenkopf-Park, am Schloss Gottesaue 4, 76131 Karlsruh

•Öffentliche Verkehrsmittel:

- Mit Straßenbahn Linie 5 direkt bis zum Festivalgelände (ODP) : Straßenbahn-Haltestelle: Hochschule für Musik am Schloss Gottesaue

- Mit Straßenbahn Linien 1, 2, und S-Bahn Linien S2, S4, S5, S51 bis Haltestelle Tullastr./Alter Schlachthof

• Autoparkplatz: Messplatz Karlsruhe Durlacher Allee 66, 76137 Karlsruhe

___________________________________________________________________________

Programm des African Summer Festival 2022 bitte siehe www.africansummerfestival.de

Freitag, 15.07.2022 - Sonntag, 17.07.2022

●Programmpunkt: AFRIKAMARKT - Kunstausstellungen und Fair Handeln Markt:

10.00 - 18:00 AFRIKATAG für Schulen und Kitas

10.00 - 23.00 AFRIKAMARKT - Ausstellung, Handwerker-, Fair Handelsmarkt.

12.00 -13.00 Highlightführung Rundgang zu den Märkten, Kunst- & Messeständen

15.00 – 17.00 Highlightführung Rundgang zu den Kunst- & Messeständen

12.00 - 23.00 kulinarische Spezialitäten.


●Programmpunkt: Workshopspavillon:

10.00 - 18.00 Verschiedene Workshops (afrikanischer Tanz-Trommelworkshop und Malerei):

10.00 -12:00 Afrikanischer Tanz mit Nicky de la casa de Bantu aus Kamerun mit Voranmeldung

12.00 - 14.00 Trommelworkshop mit Moussa Mbaye aus Senegal mit Voranmeldung

12.00 - 13:00 Praxisworkshop Solartechnik "Solaranlage selber bauen und einfach nutzen"

14.00 - 16.00 Afrikanischer Tanz mit Nicky de la casa de Bantu aus Kamerun mit Voranmeldung

16.00 - 18.00 Trommelworkshop mit Moussa Mbaye aus Senegal mit Voranmeldung

●Programmpunkt: Vortragspavillon:

11.00 – 12.30 Vortrag zum Thema Fairtrade

14.00 – 15.30 Vortrag zum Thema Kunst: “Kunst auf den Spuren kolonialer Raubkunst”


●Programmpunkt: Künstler- und Kleinkunstbühne:

11:00- - 12:30 Mimshack Band aus Simbabwe.

13:00 - 19:00 freie Bühne für Künstler*innen und unbekannte Musikgruppen


●Programmpunkt: Sportgelände:

11:00 - 19:00 Sportaktivitäten für Schulen (Fußball-, Basketballturnier, Skaterplatz etc.)


●Programmpunkt: Concerts:

18:00 – 20:00 Vorprogramm: Festivalbühne: Am Freitag Live Concert mit Latin Spirit Salsa Band Einlass: 18:00 Uhr

21.00 - 23:00 Festivalbühne: Am Freitag Live Concert mit der internationalen Musikgruppe Rafaelito y su Tumbao aus Kuba Einlass 20:30 Uhr

Tel. Kartenservice: 0721-23000


Samstag um 13:00 Uhr ist die offizielle Eröffnungsfeier:

bei der offiziellen Eröffnungsfeier spielen Abdou Diofosaar et les Tambours Banjul, Matoné "La Rumba Africaine" und Nubian Family Reggae & African Beats und Mimshack Band aus Simbabwe. 14:30 - 15:30 Uhr Modenschau mit Betty Boutique aus Senegal

Das komplette Programm siehe bitte unter www.africansummerfestival.de

Kartenverkauf:
online Bestellung:
https://bit.ly/2tqatdO

Zur Webseite der Veranstaltung

Otto-Dullenkopf-Park (Süd)

Festivalgelände am Schloss Gottesaue 4/ Schlachthausstraße 9A, 76131 Karlsruhe

Ausfahrt: von der Autobahn kommend Karlsruhe Mitte und fahren Sie bis Messplatz Karlsruhe. Dort ankommen: Fragen nach: Otto-Dullenkopf Park oder am Schloss Gottesaue 4 oder Messplatz/alter Schlachthof 9a, D-76131 Karlsruhe.

Besuchereingang: Am Schloss Gottesaue 4, D-76131 Karlsruhe

Backstage gegenüber dem Karlsruher Messplatz - Parkplatz: Oststadt, Durlacher Allee 66, D-76137 Karlsruhe und dann alter Schlachthof 9a D-76131 Karlsruhe

Link: https://www.google.com/maps/place/Otto-Dullenkopf+Park/@49.0030758,8.4281869,15z/data=!4m5!3m4!1s0x0:0x9a997613ae940dd6!8m2!3d49.0030758!4d8.4281869

Adresse: Am Schloss Gottesaue 4 (Eingang über die Schienen) /Schlachthausstraße 9A, 76131 Karlsruhe (Festival-Park)

Kontakt Kontakt
E-Mail:
Telefon: 01719961672

Alle Termine an diesem Ort


popup_icon_info Allgemeine Informationen

Stadtteil: Rüppurr
Postleitzahl: 76199
Bebauungsplan-Nr: 186, 208, 614
Rechtswert (UTM): 456827.28
Hochwert (UTM): 5425315.19
Rechtswert (GK): 3456885.43
Hochwert (GK): 5427046.5
Längengrad: 8.41° ö.L.
Breitengrad: 48.98° n.Br.


popup_icon_umgebung Umgebungsinformationen

Nächste Haltestellen
(Entfernung in Luftlinie)
Haltestelle_IconRüppurr Ostendorfplatz
(458 m)
LIVE! 
Linie/n: S1, S11
Haltestelle_IconSchloss Rüppurr
(505 m)
LIVE! 
Linie/n: S1, S11, ALT 53
Klicken/Tippen Sie auf LIVE!, um aktuelle Abfahrtszeiten der jeweiligen Haltestelle im KVV-Abfahrtsmonitor abzurufen.
Weitere und aktuelle Informationen zum ÖPNV finden Sie auf www.kvv.de

Nächste Parkhäuser/Tiefgaragen
Es sind keine Parkhäuser/Tiefgaragen im Umkreis von 1.000 m vorhanden.
Weitere und aktuelle Informationen zu Parkmöglichkeiten finden Sie im Mobilitätsportal

popup_icon_update Letzte Aktualisierung: 13.06.2022


Deutsch-Afrikanischer Verein Karlsruhe

Zweck des Vereins ist es, das gegenseitige Kennenlernen im Sinne der Völkerverständigung und die afrikanisch-deutschen Beziehungen zu fördern. Der Satzungszweck wird verwirklicht durch:

1. Initiativen und interkulturelle Veranstaltungen wie Konzerte, Film- bzw. Dia-Abende, Ausstellungen, Symposien, Seminare, Ausflüge, Begegnungsabende, usw.

2. Interkulturelle Aktivitäten mit dem Ziel Vorurteile abzubauen, Begegnungsräume für Menschen deutscher und afrikanischer Herkunft  zu bieten und die Integration von Migranten zu fördern.

 

Webseite des Veranstalters (http://www.africansummerfestival.de)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 00491719961672

Postfach 111531, 76065 Karlsruhe

Alle Termine des Veranstalters