Menü
Suche

Veranstaltungskalender

Zurück

KunstCaching

KunstCaching > Schatzsuche digital & real

1. November 2022 bis 31. Dezember 2023
Ort: Karlsruher Stadtraum


 

KunstCaching? Wie geht das?

Beim „KunstCaching“ geht es darum, mit Hilfe von kleinen Rätseln und Spielen QR-Codes zu finden, die in der Nähe von Kultureinrichtungen versteckt sind.

Benötigt wird lediglich ein mobiles Endgerät. Hat man einen dieser Codes gefunden, scannt man diesen, und kann daraufhin ein ca. einminütiges Performancevideo unterschiedlichster KünstlerInnen oder Künstlergruppen genießen.

Dazu kommen „fun facts“ über die jeweilige Kultureinrichtung.

Kartenverkauf:

Umsonst und draußen!

Zur Webseite der Veranstaltung

Karlsruher Stadtraum

Alle Termine an diesem Ort



Pablo Zibes Pantomime

AUF DIGITALER SUCHE NACH KULTURSCHÄTZEN

Der Startschuss fiel im Herbst 2021: Seitdem existiert „KunstCaching“ – ein Projekt des Pantomimen Pablo Zibes. Dabei gilt es, die an Stuttgarter Kultureinrichtungen versteckten QR-Codes zu finden.

Ab November 2022 auch in Karlsruhe

Belohnt wird man mit einer von insgesamt 16 künstlerischen Performances auf dem Smartphone. So bietet diese digitale Schatzsuche den SpielteilnehmerInnen lokale Kunst und zugleich Wissenswertes über die teilnehmenden Kultureinrichtungen. Ziel ist es, dass „man Brücken zwischen einzelnen Kultureinrichtungen schlägt und lokalen KünstlerInnen eine Bühne bereitstellt“, so der Initiator.


Webseite des Veranstalters (https://www.pablo-zibes.de)

Kontakt
E-Mail:

Alle Termine des Veranstalters