Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Kalender am Montag, 2. März 2020

Zur Ortsübersicht Zur Veranstalterübersicht RSS Kalender abonnieren

Stadtleben

Vorschau
Künstlerinnen für die Zukunft. Kunstwochen für Klimaschutz GEDOK Karlsruhe in Kooperation mit der Klimakampagne der Stadt Karlsruhe
GEDOK Künstlerinnenforum

Informationsveranstaltung AIFS: Auslandsaufenthalte weltweit Work and Travel, Au Pair, Studieren im Ausland, Praktika und Freiwilligenprojekte weltweit
19.30 Uhr
vhs Karlsruhe (Hauptgebäude / Raum: 401)

Kultur

Vorschau
Hans Baldung Grien. heilig | unheilig Große Landesausstellung Baden-Württemberg
10 bis 18 Uhr
Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, Hauptgebäude

Vorschau
Marcel van Eeden Das Karlsruher Skizzenbuch
10 bis 18 Uhr
Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, Hauptgebäude

Vorschau
Der Fall im Stall. Ein ungelöstes Rätsel Begleitausstellung für Kinder und Jugendliche
10 bis 18 Uhr
Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, Hauptgebäude

Vorschau
Jam Session- Open Stage Offene Bühne für alle Musiker, Bands der Region!
19 bis 23.30 Uhr
Die Stadtmitte

Vorschau
Meister in Form und Farbe Eine Präsentation des Maler- und Lackiererhandwerks
Regierungspräsidium Karlsruhe (am Rondellplatz)

Vorschau
Wahr-nehmungen. Malerei, Grafik, Fotografie, Medienkunst, Video, Installation Kunstwochen für Klimaschutz
GEDOK Künstlerinnenforum

Vorschau
Nicht wie ihr Mit Worten knipsen: Tonio Schachinger
20 Uhr
KOHI Kulturraum e.V.

Vorschau
Botanik Ausstellung Fotoausstellung von Jana Dillo
11.30 bis 15 Uhr
KIT Botanischer Garten

Vorschau
gregor calendar award Ausstellung im Regierungspräsidium am Rondellplatz
Regierungspräsidium Karlsruhe (am Rondellplatz)

Vorschau
Humanimal Das Tier und Wir
Badisches Landesmuseum im Schloss

Vorschau
DIE KONFERENZ DER TIERE von Erich Kästner
9 Uhr
Badisches Staatstheater, INSEL

Vorschau
DIE KONFERENZ DER TIERE von Erich Kästner
11 Uhr
Badisches Staatstheater, INSEL

Vorschau
5. SINFONIEKONZERT Werke von Nielsen, Brahms & Sibelius
20 Uhr
Badisches Staatstheater, Großes Haus