Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Fantasie#4

Bild

Installation des Künstlerkollektivs Quadrature in Zusammenarbeit mit Christian Losert
Im Rahmen der Austellung "BioMedien".

14. April bis 28. August 2022, 10 bis 18 Uhr
Ort: Zentrum für Kunst und Medien (ZKM)

Die Installation »Fantasie#4« wird präsentiert im Rahmen der Austellung » BioMedien «. Dabei handelt es sich um audiovisuelle Variationen für Radioteleskop, selbstspielendes Klavier und künstliche Intelligenzen.

Mit Hilfe eines Radioteleskops werden elektromagnetische Wellen empfangen. Die rohen Daten werden in den hörbaren Frequenzbereich transponiert. Dieses musikalische Thema wird von diversen Algorithmen und künstlichen Intelligenzen verarbeitet. Dabei entsteht eine Spannbreite an Variationen, die von reiner Midi-Übersetzung hin zu immer virtuoseren Interpretationen reicht. Trainiert auf menschengemachte Klänge, verhandeln neuronale Netze Grundprinzipien klassischer Komposition und suchen dabei in dem fremden Rauschen nach Spuren bekannter Harmonien und Melodien. In der Imitation schöpferischen Handelns und kreativen Ausdrucks, kultivieren elektronische Agenten die rohen Signale zu Rhythmen, die auf ein selbstspielendes Klavier übertragen werden. So werden die Grenzen von Zufall, Intention und Interpretation verhandelt.

Die audiovisuelle Installation ist Teil einer Werkserie, bei der künstliche Intelligenz, die auf menschliche Kommunikation trainiert wurde, nach Mustern und Rhythmen in Daten aus dem Weltall sucht. Elektromagnetische Radiowellen aus dem Universum dienen als Eingabedaten für mehrere neuronale Netze, die auf menschliche Musik und Sprache trainiert wurden. Im weiteren Prozess wird der Mensch jedoch zum reinen Beobachter. Losgelöst von ihrem menschlichen Schöpfer, tauchen die künstlichen Intelligenzen in die fremden Daten ein und erschaffen stets neue fantastische Variationen. Es entsteht ein unendliches Konzert aus außerirdischen und künstlichen Klängen, in dem ein selbstspielendes Klavier und ein Teleskop miteinander mithilfe künstlicher Intelligenzen kommunizieren.

Die abstrakten Grafiken auf der LED-Wand des ZKM spiegeln die gleichen Prinzipien visuell wider und reagieren direkt auf die erklingenden Töne. Muster entstehen und vergehen, während die künstlichen Intelligenzen in ihren Kompositionen voranschreiten.

Teilnehmende künstliche Intelligenzen:

piano genie , trainiert auf klassische Klaviermusik

polyphony rnn , trainiert auf Klaviermeister des 20. Jahrhunderts

mehrere MelGAN-VCs , trainiert auf Flüstern, Stimmen und Gesänge




Veranstaltungsort Zentrum für Kunst und Medien (ZKM)

Lorenzstraße 19, 76135 Karlsruhe

Virtuelle Ausstellungen und Veranstaltungen auf der Website des ZKM | Zentrum für Kunst und Medien
http://www.zkm.de
Kontakt
E-Mail:
Telefon: +49(0)721/8100-0

popup_icon_info Allgemeine Informationen

Stadtteil: Südweststadt
Postleitzahl: 76135
Bebauungsplan-Nr: 002, 060, 288, 649
Rechtswert (UTM): 454888.24
Hochwert (UTM): 5427778.02
Rechtswert (GK): 3454945.62
Hochwert (GK): 5429510.31
Längengrad: 8.38° ö.L.
Breitengrad: 49.0° n.Br.


popup_icon_umgebung Umgebungsinformationen

Nächste Haltestellen
(Entfernung in Luftlinie)
Haltestelle_IconHoltzstraße
(202 m)
LIVE! 
Linie/n: Bus 55
Haltestelle_IconSt. Vincent.Krankh.
(245 m)
LIVE! 
Linie/n: Bus 55
Klicken/Tippen Sie auf LIVE!, um aktuelle Abfahrtszeiten der jeweiligen Haltestelle im KVV-Abfahrtsmonitor abzurufen.
Weitere und aktuelle Informationen zum ÖPNV finden Sie auf www.kvv.de

Nächste Parkhäuser/Tiefgaragen
(Entfernung in Luftlinie)
Parkhaus_IconFilmpalast (156 m)
Parkhaus_IconLandesoberkasse Karlsruhe (166 m)
Weitere und aktuelle Informationen zu Parkmöglichkeiten finden Sie im Mobilitätsportal

popup_icon_update Letzte Aktualisierung: 03.02.2020



Veranstalter

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe

Stiftung des öffentlichen Rechts

Das ZKM vereint unter einem Dach Ausstellungen und vielfältige Veranstaltungen, eine Mediathek sowie zwei wissenschaftliche Forschungsinstitute. Mit der Präsentation von Kunst und deren Produktion mit GastkünstlerInnen vor Ort, ist das ZKM die bis heute einzige Kulturinstitution weltweit, die die Verflechtung von Produktion und Forschung, Ausstellung und Aufführungen, Vermittlung und Verbreitung, Konservierung und Restaurierung derart intensiv aufgreift.

Öffnungszeiten
ZKM Ausstellungen in Lichthof 1+2 sowie 8+9
Montag–Dienstag      geschlossen
Mittwoch–Freitag      10 bis 18 Uhr
Samstag–Sonntag    11 bis 18 Uhr

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
ZKM Infotheke
Montag–Dienstag         geschlossen
Mittwoch–Freitag          09 bis 18 Uhr
Samstag–Sonntag        11 bis 18 Uhr
–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
ZKM | Shop
Montag und Dienstag                  geschlossen
Mittwoch bis Sonntag                  11 bis 18 Uhr

Webseite des Veranstalters (http://www.zkm.de)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: +49(0)721-81000

Lorenzstraße 19, 76135 Karlsruhe


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook