Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Readings & Re-tellings from feminist sci-fi

Bild

Workshop mit Emma Wolf-Haugh & Gitte Villesen

13. November 2021, 15 Uhr
Ort: Badischer Kunstverein

Emma Wolf-Haugh leben als bildende:r Künstler:in, Lehrende:r und Autor:in in Berlin und Dublin. Die Ausstellung im Kunstverein zeigt die Arbeit Deeply immersed in the content of a learning stone , deren erstes Kapitel aus einem Interview mit Emma Wolf-Haugh besteht, das sich entlang der Schriften der feministischen Science-Fiction-Autorin Octavia E. Butler (1947–2006) bewegt. Im Interview kommen Emma Wolf-Haugh auf Fragen zur Sexualität, Identitätskämpfe und der Fähigkeit für radikale Veränderungen zu sprechen und beziehen sich dabei auf Butlers Romane Wild Seeds (dt. Titel: Wilde Saat ) und Patternmaster (dt. Titel: Als der Seelenmeister starb ).

In ihrem Workshop, der die Form einer Wiedererzählung hat, fragen Gitte Villesen und Emma Wolf-Haugh: Können unsere Ideen und Vorstellungen von anderen Gesellschaftssystemen erweitert werden? Beide Künstler:innen schlagen die feministische Sci-Fi Literatur als nützliches Instrument zu diesem Zweck vor. Gitte Villesens und Emma Wolf-Haughs Arbeiten fokussieren auf ihre jeweils eigene Weise kulturelle Strukturen, soziale Normen und Grenzen. Emma Wolf-Haugh nutzen Performances, Installationen und Publikationen aus einer queer-feministischen Perspektive, um die Aufmerksamkeit in Bezug auf kulturelle Narrative neu auszurichten.

Die Teilnehmendenzahl für den Workshop vor Ort ist begrenzt, bitte melden Sie sich an unter: info@badischer-kunstverein.de

Bild: Gitte Villesen, Deeply immersed in the content of a learning stone , Standbild, 2016/2017.




Veranstaltungsort Badischer Kunstverein

Waldstraße 3, 76133 Karlsruhe

Öffnungszeiten:
Di-Fr 11 - 19 Uhr
Sa/So/Feiertage 11 - 17 Uhr
Eintritt 3 Euro, ermäßigt 1,50 Euro
(Mitglieder frei)
Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721-28226

popup_icon_info Allgemeine Informationen

Stadtteil: Südweststadt
Postleitzahl: 76137
Bebauungsplan-Nr: 081, 116, 272
Rechtswert (UTM): 455882.95
Hochwert (UTM): 5426962.09
Rechtswert (GK): 3455940.73
Hochwert (GK): 5428694.06
Längengrad: 8.4° ö.L.
Breitengrad: 48.99° n.Br.


popup_icon_umgebung Umgebungsinformationen

Nächste Haltestellen
(Entfernung in Luftlinie)
Haltestelle_IconAlbtalbahnhof
(69 m)
LIVE! 
Linie/n: S1, S11, S4, S51, S52, S7, S8
Haltestelle_IconEbertstraße
(144 m)
LIVE! 
Linie/n: S52, Tram 2, 3, 4, Bus 50, 55, 62
Klicken/Tippen Sie auf LIVE!, um aktuelle Abfahrtszeiten der jeweiligen Haltestelle im KVV-Abfahrtsmonitor abzurufen.
Weitere und aktuelle Informationen zum ÖPNV finden Sie auf www.kvv.de

Nächste Parkhäuser/Tiefgaragen
(Entfernung in Luftlinie)
Parkhaus_IconHauptbahnhof P1 & P2 (395 m)
Parkhaus_IconLuisenstraße (920 m)
Weitere und aktuelle Informationen zu Parkmöglichkeiten finden Sie im Mobilitätsportal

popup_icon_update Letzte Aktualisierung: 03.02.2020



Veranstalter

Badischer Kunstverein

Der Badische Kunstverein in Karlsruhe wurde 1818 gegründet und ist der zweitälteste Kunstverein in Deutschland. Er engagiert sich in der Vermittlung und Förderung zeitgenössischer Kunst. Wechselausstellungen zeitgenössischer internationaler Kunst

Webseite des Veranstalters (http://www.badischer-kunstverein.de)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 28226

Waldstraße 3, 76133 Karlsruhe


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook