Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

The Flyers of Lucy and Suzanne

Bild

Eine Lecture Performance in Form einer Materialsichtung von Joerg Franzbecker & Gitte Villesen

12. November 2021, 19 Uhr
Ort: Badischer Kunstverein

In der im Badischen Kunstverein gezeigten Arbeit The Flyers of Lucy and Suzanne setzen sich Joerg Franzbecker und Gitte Villesen mit dem politischen Widerstand von Lucy Schwob und Suzanne Malherbe auf der Kanalinsel Jersey auseinander. Die beiden Künstlerinnen lebten und arbeiteten seit den 1920er Jahren unter ihren selbst gewählten Namen Claude Cahun und Marcel Moore im Umfeld der Surrealist:innen in Paris. Als sie im Mai 1938 in das Haus in St. Brelade, das an einer Bucht im Südwesten der Insel liegt, einzogen, kannten sie Jersey bereits gut: Sie verbrachten als Lover und Stiefschwestern mit der Mutter der einen und dem Vater der anderen seit ihrer Jugend immer wieder Zeit im dortigen Grandhotel. Das Paar konnte bereits auf eine langjährige künstlerische Praxis zurückblicken, als sie Paris und, von seltenen Ausnahmen abgesehen, auch die selbstgewählten Pseudonyme hinter sich ließen. Diese künstlerische Praxis mit ihren poetischen und collagierenden Schwerpunkten sowie einem mutigen Widerstandswillen konnte nach 1940 wirksam gegen die deutschen Besatzer eingesetzt werden. Gitte Villesen und Joerg Franzbecker sprechen, schreiben und montieren in einer anderen Zeit und an einem anderen Ort. Die Nähe, die sie dennoch zu den Aktionen von Lucy und Suzanne empfinden, teilen sie in einer performativen Materialsichtung.

Die Lecture Performance findet jeweils um 19 Uhr und um 20 Uhr live im Kunstverein statt. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt, bitte melden Sie sich für die Lecture Performance an unter: info@badischer-kunstverein.de

Bild: Claude Cahun - Marcel Moore, Courtesy Jersey Heritage Collections, Standbild / Still image, The Flyers of Lucy and Suzanne, Joerg Franzbecker & Gitte Villesen, 2021.




Veranstaltungsort Badischer Kunstverein

Waldstraße 3, 76133 Karlsruhe

Öffnungszeiten:
Di-Fr 11 - 19 Uhr
Sa/So/Feiertage 11 - 17 Uhr
Eintritt 3 Euro, ermäßigt 1,50 Euro
(Mitglieder frei)
Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721-28226

popup_icon_info Allgemeine Informationen

Stadtteil: Südweststadt
Postleitzahl: 76137
Bebauungsplan-Nr: 081, 116, 272
Rechtswert (UTM): 455882.95
Hochwert (UTM): 5426962.09
Rechtswert (GK): 3455940.73
Hochwert (GK): 5428694.06
Längengrad: 8.4° ö.L.
Breitengrad: 48.99° n.Br.


popup_icon_umgebung Umgebungsinformationen

Nächste Haltestellen
(Entfernung in Luftlinie)
Haltestelle_IconAlbtalbahnhof
(69 m)
LIVE! 
Linie/n: S1, S11, S4, S51, S52, S7, S8
Haltestelle_IconEbertstraße
(144 m)
LIVE! 
Linie/n: S52, Tram 2, 3, 4, Bus 50, 55, 62
Klicken/Tippen Sie auf LIVE!, um aktuelle Abfahrtszeiten der jeweiligen Haltestelle im KVV-Abfahrtsmonitor abzurufen.
Weitere und aktuelle Informationen zum ÖPNV finden Sie auf www.kvv.de

Nächste Parkhäuser/Tiefgaragen
(Entfernung in Luftlinie)
Parkhaus_IconHauptbahnhof P1 & P2 (395 m)
Parkhaus_IconLuisenstraße (920 m)
Weitere und aktuelle Informationen zu Parkmöglichkeiten finden Sie im Mobilitätsportal

popup_icon_update Letzte Aktualisierung: 03.02.2020



Veranstalter

Badischer Kunstverein

Der Badische Kunstverein in Karlsruhe wurde 1818 gegründet und ist der zweitälteste Kunstverein in Deutschland. Er engagiert sich in der Vermittlung und Förderung zeitgenössischer Kunst. Wechselausstellungen zeitgenössischer internationaler Kunst

Webseite des Veranstalters (http://www.badischer-kunstverein.de)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 28226

Waldstraße 3, 76133 Karlsruhe


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook