Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Volle Kanne Kunst

Bild

JuKu feat. Das Änderungsatelier

20. Oktober 2020 bis 14. März 2021, 10 bis 18 Uhr
Ort: Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

Das Karlsruher Künstlerteam „Das Änderungsatelier“ zeigt in der Jungen Kunsthalle eine außergewöhnliche Installation rund um die Gießkanne, die Kinder und Jugendliche zu einer vergnüglichen und zugleich schrägen Entdeckungstour einlädt.

Eine Kanne schwebt einem U-Boot gleich durch die Lüfte, andere stehen drei- oder gar vierbeinig fest auf dem Boden und sagen ihre Meinung, eine weitere tänzelt elfenhaft auf „Zehenspitzen“ über das Parkett. Einige Kannen sind richtige Plaudertaschen und erzählen aus ihrem abenteuerlichen Leben. Andere sind schweigsam oder gar mürrisch. Die Kannen nehmen regelrecht menschliche Züge an und mögen an so manche Familienmitglieder oder Schulfreund*innen erinnern!

„Das Änderungsatelier“ ist seit 1993 mit Installationen, Performances und interaktiven Aktionen aktiv. Ausgangspunkt der Arbeiten sind Alltagsgegenstände und -situationen, die „ver-rückt“ werden.

Während im Erdgeschoss und Treppenhaus der Jungen Kunsthalle das lustige Treiben der Gießkannen verfolgt werden kann, werden unsere jungen Besucher*innen im Obergeschoss selbst kreativ: Malen, Zeichnen, Comics entwerfen und auf kleiner Bühne eine eigene „Kannen-Installation“ versuchen!




Veranstaltungsort Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

Hans-Thoma-Straße 2-6, 76133 Karlsruhe

Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe mit ihren drei Gebäuden an der Hans-Thoma-Straße – dem Haupthaus, der Jungen Kunsthalle und der Orangerie – zählt zu den großen und traditionsreichen Museen in Deutschland.

1846 eröffnet, ist die Kunsthalle eines der wenigen, in großen Teilen ihrer alten Substanz und Ausstattung original erhaltenen Kunstmuseen. Im Hauptgebäude und in der Orangerie sind 800 Werke vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart ständig zu sehen. Die Junge Kunsthalle präsentiert wechselnde Ausstellungen speziell für Kinder und Jugendliche. Im Zentrum unserer Museumsarbeit stehen die Bewahrung des Vermächtnisses aus sieben Jahrhunderten der europäischen Kunstgeschichte, aber auch der aktuelle Dialog mit der Sammlung und deren qualitätvolle Erweiterung.


Besucherinformation:
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 – 18 Uhr  
montags geschlossen


Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 / 962 26 96

popup_icon_info Allgemeine Informationen

Stadtteil: Innenstadt-West
Postleitzahl: 76133
Bebauungsplan-Nr:
Rechtswert (UTM): 456103.62
Hochwert (UTM): 5428938.13
Rechtswert (GK): 3456161.48
Hochwert (GK): 5430670.88
Längengrad: 8.4° ö.L.
Breitengrad: 49.01° n.Br.


popup_icon_umgebung Umgebungsinformationen

Nächste Haltestellen
(Entfernung in Luftlinie)
Haltestelle_IconHerrenstraße
(227 m)
LIVE! 
Linie/n: S1, S11, S2, S5, S51, S52, Tram 1, 4, Bus NL3, NL5
Haltestelle_IconLinkenheimer Tor
(360 m)
LIVE! 
Linie/n: Bus 73
Klicken/Tippen Sie auf LIVE!, um aktuelle Abfahrtszeiten der jeweiligen Haltestelle im KVV-Abfahrtsmonitor abzurufen.
Weitere und aktuelle Informationen zum ÖPNV finden Sie auf www.kvv.de

Nächste Parkhäuser/Tiefgaragen
(Entfernung in Luftlinie)
Parkhaus_IconPassagehof (136 m)
Parkhaus_IconHerrenstraße / Zirkel (160 m)
Weitere und aktuelle Informationen zu Parkmöglichkeiten finden Sie im Mobilitätsportal

popup_icon_update Letzte Aktualisierung: 03.02.2020



Veranstalter

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

Die Sammlung umfasst Kunst aus acht Jahrhunderten, vor allem Werke deutscher, französischer und niederländischer Meister. Rund 800 Gemälde und Skulpturen sind im Hauptgebäude und in der Orangerie ständig zu sehen.

Webseite des Veranstalters (http://www.kunsthalle-karlsruhe.de)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 - 926 26 96
Telefax: 0721 - 926 67 88

Hans-Thoma-Str. 2-6, 76133 Karlsruhe


Service - Funktionen