Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Driving the Human Festival

Bild

Online, frei und live gestreamt

20. bis 22. November 2020, 10 Uhr
Ort: Online-Veranstaltung

Das Online-Festival zu »Driving the Human« wird Fragen und Visionen zur Gestaltung einer nachhaltigen und kollektiven Zukunft durch die Verbindung von Wissenschaft, Technologie und Kunst diskutieren.

Die Hochschule für Gestaltung (HfG) Karlsruhe und das ZKM laden WissenschaftlerInnen, KünstlerInnen, DesignerInnen und viele andere multidisziplinäre TeilnehmerInnen und InteressentInnen ein, eine Debatte über die Themen anzustoßen, die unsere Existenz derzeit bestimmen – vom Menschlichen zum Nichtmenschlichen, vom Dasein zum Zusammenleben, vom Digitalen zum Analogen. Die Diskussionen stellen ein erstes Experimentierfeld dar, in dem Fragen formuliert werden, die die nächste Phase der dreijährigen Untersuchung »Driving the Human« bestimmen werden.

Das Festival wird ausschließlich im Live-Stream stattfinden. Das Programm rückt inspirierende RednerInnen und visionäre Stimmen in den Vordergrund, auf der Suche nach den konstruktiven Reibungen, die unsere Gegenwart bestimmen.

Die kritische Situation der Erde führt zu der Notwendigkeit, verschiedene Wege zu finden, um einen konstruktiven Umgang zu finden. Die Ausstellung » Critical Zones «, die derzeit im ZKM zu sehen ist, versucht, die aktuellen ökologischen und gesellschaftspolitischen Herausforderungen unserer Zeit zu erörtern und neue Formen des Zusammenlebens aller Lebensformen zu erforschen. In ähnlicher Weise untersucht das » Bio Design Lab « der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe lokale Ressourcen und nachhaltige Möglichkeiten der Neugestaltung und des Umdenkens von Produktionsmethoden. Das Bio Design Lab stellt mehrere Formate vor, um praktische und nachhaltige Zukunftsvisionen zu diskutieren.

Von 2020 bis 2023 wird die wissenschaftliche und künstlerische Kooperation »Driving the Human« zu einem Katalysator für Experimente, die zukünftigen Formen und Gestalten von Nachhaltigkeit in den Schnittmengen von Wissenschaft, Technologie und Kunst nachgehen.

»Driving the Human« entwickelt und produziert sieben Prototypen, die auf komplexe zeitgenössische Szenarien reagieren und sich auf ein breites ExpertInnen- und Wissensnetzwerk stützen. Das Projekt ist eine Kooperation der vier Partnerinstitutionen geleitet: Von » acatech « – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, der Mentorenplattform » Forecast «, der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe und dem ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe.




Veranstaltungsort Online-Veranstaltung



Veranstalter

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe

Stiftung des öffentlichen Rechts

Das ZKM vereint unter einem Dach Ausstellungen und vielfältige Veranstaltungen, eine Mediathek sowie zwei wissenschaftliche Forschungsinstitute. Mit der Präsentation von Kunst und deren Produktion mit GastkünstlerInnen vor Ort, ist das ZKM die bis heute einzige Kulturinstitution weltweit, die die Verflechtung von Produktion und Forschung, Ausstellung und Aufführungen, Vermittlung und Verbreitung, Konservierung und Restaurierung derart intensiv aufgreift.

Öffnungszeiten
ZKM Ausstellungen in Lichthof 1+2 sowie 8+9
Montag–Dienstag      geschlossen
Mittwoch–Freitag      10 bis 18 Uhr
Samstag–Sonntag    11 bis 18 Uhr

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
ZKM Infotheke
Montag–Dienstag         geschlossen
Mittwoch–Freitag          09 bis 18 Uhr
Samstag–Sonntag        11 bis 18 Uhr
–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
ZKM | Shop
Montag und Dienstag                  geschlossen
Mittwoch bis Sonntag                  11 bis 18 Uhr

Webseite des Veranstalters (http://www.zkm.de)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: +49(0)721-81000

Lorenzstraße 19, 76135 Karlsruhe


Service - Funktionen