Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Durlacher Duette

Bild

Kultursommer Durlach

12. September 2020, 19 Uhr
Ort: Alter Friedhof bei der Nikolauskapelle Durlach

Unter dem Titel „Kultur­som­mer in Durlach – Gemeinsam auf Abstand“ startet ab Samstag, 22. August 2020, ein buntes und abwechs­lungs­rei­ches Open-Air-Sommer­pro­gramm.

Insgesamt 99 Sitzplätze laden unter Beachtung der Abstands- und Hygienregeln an den wechseln­den Bühnen­stand­orten Karlsburg-Vorplatz (22.08. – 6.09.2020) und Alter Friedhof (7.09. – 27.09.2020) zu einem entspann­ten Kultu­ra­bend ein.

Am 12. September treten Johannes Hustedt und Johannes Blomenkamp gemeinsam unter dem Namen "Durlacher Duette" beim Durlacher Kultursommer auf.

Johannes Hustedt , Flöte, studierte Musikpädagogik und Querflöte an den Musikhochschulen in Bremen und Karlsruhe, wo er 1990 das Konzertexamen mit Auszeichnung absolvierte. Mit dem Anliegen musikalisch-kulturellen Austausches übt er eine weltweite Konzerttätigkeit als Grenzgänger zwischen Interpretation und Improvisation aus: Uraufführungen, Rundfunk- und TV-Produktionen als Solist und Kammermusikpartner, Konzerte bei hochkarätigen Festivals, international vielbeachtete CD-Veröffentlichungen bei Koch International, RBM, Animato, SwissPan, Guild-Music London/Zürich und Sargasso, London. Die Praxis der Musik Asiens, Südamerikas und Osteuropas sowie der Alten Musik bereichert seinen künstlerischen Ausdruck. Seit 1990 lehrt er an der Hochschule für Musik Karlsruhe und ist ein begehrter Gastdozent.

Johannes Blomenkamp , Orgel, studierte in Heidelberg Kirchenmusik. Danach war er zunächst Kirchenmusiker in Gehrden bei Hannover und zugleich Kreiskantor für den Kirchenkreis Ronnenberg. Seit 2007 wirkt er als Kantor an der Stadtkirche Durlach und als Bezirkskantor der Evangelischen Kirche in Karlsruhe. Er leitet die Durlacher Kantorei, den Gospel- & Jazzchor „spirited voices“ sowie die Knabenchöre und die Jugendkantorei der Durlacher Singschule. An der Stadtkirche Durlach ist er außerdem verantwortlich für die Konzertreihen „Meister der Orgel“, „Kunst der Chormusik“ und die „Durlacher Orgelnacht“. Sein Orgelkonzert „heiter bis rauschend“ am Faschingssamstag lockt jedes Jahr viele hundert Konzertbesucher in die Stadtkirche Durlach.

Beide Musiker verbindet eine mittlerweile über zehnjährige musikalische Zusammenarbeit. 2018 mündete dieses gemeinsame Musizieren in die Veröffentlichung der CD „Durlacher Duette“ mit Kompositionen von Haydn bis Rutter.

Eintritt frei - Spenden willkommen!




Veranstaltungsort Alter Friedhof bei der Nikolauskapelle Durlach

Basler-Tor-Str. 6, 76227 Karlsruhe-Durlach

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721-133 1912

popup_icon_info Allgemeine Informationen

Stadtteil: Durlach
Postleitzahl: 76227
Bebauungsplan-Nr: 371, 407
Rechtswert (UTM): 461037.56
Hochwert (UTM): 5426793.6
Rechtswert (GK): 3461097.38
Hochwert (GK): 5428525.51
Längengrad: 8.47° ö.L.
Breitengrad: 48.99° n.Br.


popup_icon_umgebung Umgebungsinformationen

Nächste Haltestellen
(Entfernung in Luftlinie)
Haltestelle_IconDurlach Blattwiesenstraße
(169 m)
LIVE! 
Linie/n: Bus 24, 27, NL6
Haltestelle_IconDurlach Rommelstraße
(381 m)
LIVE! 
Linie/n: Bus 24, 27, NL6
Klicken/Tippen Sie auf LIVE!, um aktuelle Abfahrtszeiten der jeweiligen Haltestelle im KVV-Abfahrtsmonitor abzurufen.
Weitere und aktuelle Informationen zum ÖPNV finden Sie auf www.kvv.de

Nächste Parkhäuser/Tiefgaragen
(Entfernung in Luftlinie)
Parkhaus_IconScheck-In-Center (597 m)
Parkhaus_IconAmalienbadgarage (730 m)
Weitere und aktuelle Informationen zu Parkmöglichkeiten finden Sie im Mobilitätsportal

popup_icon_update Letzte Aktualisierung: 24.08.2020



Veranstalter

Stadtamt Durlach und der Verein "Die Orgelfabrik - Kultur in Durlach e. V."

Webseite des Veranstalters (https://www.orgelfabrik-verein.de/kultursommer-durlach-2020/)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 133-1937

Service - Funktionen