Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

CIE GILLES JOBIN La Comédie Virtuelle

Bild

Real time performances in a virtual theatre

24. April 2021, 16 Uhr
Ort: Online Veranstaltung

TANZ KARLSRUHE präsentiert: Medienkunst und Tanz

La Comédie Virtuelle ist ein virtuelles Theater, das für TANZ KARLSRUHE seine digitalen Türen öffnet. In Zeiten der Pandemie, die Reisen und soziale Begegnungen einschränkt, wird La Comédie Virtuelle zu einem inklusiven und einladenden Raum für digitales Publikum.

Es ermöglicht den Besucher*innen die digitale Kopie des neuen Gebäudes der Comédie de Genève zu besuchen. Wie in einem realen Theater kann sich das Publikum treffen um das Gebäude zu besichtigen, sich auszutauschen und die Performances in Echtzeit anzuschauen.

Die Gilles Jobin Digital Dance Company wird darin um 16 Uhr ihre Liveshow performen. Direkt im Anschluss ist die Karlsruher Tänzerin und Choreographin Charlotte Bell eingeladen an der ersten internationalen MoCapDance-Begegnung teilzunehmen. Damit sie live im virtuellen Theater zusammen mit anderen Tänzer*innen improvisieren kann, wird sie im Motion Capture Studio der Hochschule für Musik Karlsruhe tanzen. Virtuell dabei sind Tänzer*innen aus Indien, Australien, China und der Schweiz.

Nach der MoCapDance-Begegnung am Samstag, den 24. April, laden wir das Publikum um 17:45 Uhr zu einem Online-Talk mit Gilles Jobin, seiner Digital Dance Company, Charlotte Bell und weiteren Kollaborator*innen ein.

La Comédie Virtuelle ist ein Erlebnis für bis zu 50 Besucher*innen, in dem diese von dem Platz aus miteinander verbunden sind, an dem sie sich befinden. Es kann über VR-Brillen oder den Desktop angeschaut werden. Dabei werden die Besucher*innen im virtuellen Theater durch Avatare repräsentiert.

Anmeldung: Erstelle einen Account auf https://gateway.comediedigitale.ch Reserviere dein gewünschtes Datum. Du wirst wenige Tage vor der Performance eine E-mail mit dem Link zur App erhalten. Lade diese App auf deinen Computer herunter und installiere sie: Bitte beachte, dass dies je nach Geschwindigkeit deines Internets bis zu zwei Stunden dauern könnte.

In Kooperation mit der Hochschule für Musik Karlsruhe und dem ZKM.

Medienkunst und Tanz I CIE GILLES JOBIN La Comédie Virtuelle wurde gefördert im Rahmen des Projektförderprogramms für Medienkunst der UNESCO City of Media Arts Karlsruhe 2020.




Veranstaltungsort Online Veranstaltung



Veranstalter

Kulturverein Tempel e.V.

Der Tempel auf dem Gelände der ehemaligen Seldeneck?schen Brauerei in Mühlburg ist seit 1984 unabhängiges soziokulturelles Zentrum und ein hellwacher Kreativpool aller Sparten. Denn das denkmalgeschützte Gebäude bietet nicht nur Veranstaltungen in den Bereichen Musik, Tanz, Kunst, sondern auch ein lebendiges Netzwerk für Kunst- und Kulturschaffende der freien Szene.

Webseite des Veranstalters (http://www.kulturzentrum-tempel.de)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 554174
Telefax: 0721 553462

Hardtstraße 37a, 76185 Karlsruhe


Service - Funktionen