Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Filmscreening: Reseba – The Dark Wind

Bild

Globaler Filmherbst im Süden zu Gast am ZKM

29. Oktober 2020, 19 Uhr
Ort: Zentrum für Kunst und Medien (ZKM)

»Reseba – The Dark Wind« erzählt von einem jesidischen Liebespaar, das heiraten möchte und dessen Lebensglück durch den Terror des IS zerstört wird.

Es ist der erste Spielfilm über den an JesidInnen durch den IS begangenen Völkermord. Geradlinig erzählt der Film die Geschichte über den Sommer 2014 im Irak. Er zeigt die Belastungsproben, die der Verlobte, seine schwer traumatisierte Frau und ihre Familie bestehen müssen. Immer stiller wird »Reseba – The Dark Wind« in seinen eindringlichen Bildern der Verzweiflung und Ausweglosigkeit, nicht ohne am Ende einen letzten Funken Hoffnung zu schenken.

Der Spielfilm des irakisch-kurdischen Regisseurs und Schauspielers Hussein Hassan steht exemplarisch für Tausende von Schicksalen nach den tragischen Ereignissen im Juli 2014, als der IS einen umfassenden Angriff gegen alle Nicht-Muslime startete. Mehr als 5.000 jesidische Frauen wurden damals vergewaltigt, als Sklavinnen verkauft, gegen die religiösen Gesetze ihrer lange vor dem Christentum entstandenen Religion gezwungen, zum Islam zu konvertieren und nach mehrfachem Missbrauch zum Teil an die Familien zurückverkauft. Viele JesidInnen verloren ihre Heimat, leben seitdem in Flüchtlingslagern und versuchen, nach Europa zu emigrieren.

Fast alle NebendarstellerInnen des Films sind tatsächlich Opfer des Krieges. Hassans unter anderem auf dem Filmfest Mannheim-Heidelberg ausgezeichneter Film konzentriert sich ganz auf die Traumatisierung der unmittelbaren Opfer und die völlige Überforderung ihrer Angehörigen. Die Kämpfer des IS bleiben dagegen bewusst gesichtslos, erscheinen als nicht greifbare Bedrohung.

Der Film kam unter äußerst schwierigen Produktionsbedingungen zustande, und er entstand in unmittelbarer zeitlicher und geographischer Nähe zu den Ereignissen. Als die Terrormiliz Islamischer Staat im Sommer 2014 die Region um die irakische Stadt Mossul angriff, hielten sich der kurdische Regisseur Hussein Hassan und der Berliner Filmproduzent Mehmet Aktas vor Ort auf.




Veranstaltungsort Zentrum für Kunst und Medien (ZKM)

Lorenzstraße 19, 76135 Karlsruhe

Virtuelle Ausstellungen und Veranstaltungen auf der Website des ZKM | Zentrum für Kunst und Medien
http://www.zkm.de
Kontakt
E-Mail:
Telefon: +49(0)721/8100-0

popup_icon_info Allgemeine Informationen

Stadtteil: Südweststadt
Postleitzahl: 76135
Bebauungsplan-Nr: 002, 060, 288, 649
Rechtswert (UTM): 454888.24
Hochwert (UTM): 5427778.02
Rechtswert (GK): 3454945.62
Hochwert (GK): 5429510.31
Längengrad: 8.38° ö.L.
Breitengrad: 49.0° n.Br.


popup_icon_umgebung Umgebungsinformationen

Nächste Haltestellen
(Entfernung in Luftlinie)
Haltestelle_IconHoltzstraße
(202 m)
LIVE! 
Linie/n: Bus 55
Haltestelle_IconSt. Vincent.Krankh.
(245 m)
LIVE! 
Linie/n: Bus 55
Klicken/Tippen Sie auf LIVE!, um aktuelle Abfahrtszeiten der jeweiligen Haltestelle im KVV-Abfahrtsmonitor abzurufen.
Weitere und aktuelle Informationen zum ÖPNV finden Sie auf www.kvv.de

Nächste Parkhäuser/Tiefgaragen
(Entfernung in Luftlinie)
Parkhaus_IconFilmpalast (156 m)
Parkhaus_IconLandesoberkasse Karlsruhe (166 m)
Weitere und aktuelle Informationen zu Parkmöglichkeiten finden Sie im Mobilitätsportal

popup_icon_update Letzte Aktualisierung: 03.02.2020



Veranstalter

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe

Stiftung des öffentlichen Rechts

Das ZKM vereint unter einem Dach Ausstellungen und vielfältige Veranstaltungen, eine Mediathek sowie zwei wissenschaftliche Forschungsinstitute. Mit der Präsentation von Kunst und deren Produktion mit GastkünstlerInnen vor Ort, ist das ZKM die bis heute einzige Kulturinstitution weltweit, die die Verflechtung von Produktion und Forschung, Ausstellung und Aufführungen, Vermittlung und Verbreitung, Konservierung und Restaurierung derart intensiv aufgreift.

Öffnungszeiten
ZKM Ausstellungen in Lichthof 1+2 sowie 8+9
Montag–Dienstag      geschlossen
Mittwoch–Freitag      10 bis 18 Uhr
Samstag–Sonntag    11 bis 18 Uhr

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
ZKM Infotheke
Montag–Dienstag         geschlossen
Mittwoch–Freitag          09 bis 18 Uhr
Samstag–Sonntag        11 bis 18 Uhr
–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
ZKM | Shop
Montag und Dienstag                  geschlossen
Mittwoch bis Sonntag                  11 bis 18 Uhr

Webseite des Veranstalters (http://www.zkm.de)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: +49(0)721-81000

Lorenzstraße 19, 76135 Karlsruhe


Service - Funktionen