Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Malkunst trifft Botanik

Bild

Ein Ausflug in die botanisch-künstlerische Vergangenheit der Stadt Karlsruhe in zwei Vorträgen

10. Oktober 2021, 11 bis 12.30 Uhr
Ort: Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

Im ersten Termin, der in der Kunsthalle Karlsruhe stattfindet, wird ein Überblick über Entstehungsgeschichte und regionale Verflechtungen einer der populärsten botanischen Buchreihen gegeben. Diese wurde ab 1909 von Prof. Ludwig Klein, dem damaligen Direktor des Botanischen Instituts der Technischen Hochschule Karlsruhe, verfasst und herausgegeben. Für diese Buchreihe engagierte Ludwig Klein ein Netzwerk von 21 Malerinnen und Malern – darunter auch Ludwig Bartning, Marianne Spuler und Sophie Ley – die für ihn ca. 1300 Aquarelle anfertigten.

Im Anschluss an den Vortrag besteht für alle Teilnehmenden die Möglichkeit, die thematisch passende Ausstellung „Inventing Nature – Pflanzen in der Kunst“ zu erkunden.

Aus den Aquarellen der ausgewählten Pflanzen, die vorwiegend aus dem Botanischen Garten der Technischen Hochschule stammten, wurden Farblithografien hergestellt, die noch heute in den antiquarischen Buchausgaben bewundert werden können. Der zweite Termin gibt einen Einblick in die Vielfältigkeit der Bücher und Aquarelle.

Bei der anschließenden Führung im Botanischen Garten des KIT werden ausgewählte Pflanzen-Aquarelle aus Ludwig Kleins Büchern im Garten „aufgesucht“ und aus heutiger botanischer Sicht kommentiert.

Die Veranstaltungen sind Teil des Erwachsenenbildungsangebots der AWWK. Der Kurs umfasst 2 Termine:

1) Sonntag, 10. Oktober 2021, 11:00-12:30

Ort: Staatl. Kunsthalle Karlsruhe (Treffpunkt 10:45 Uhr im Foyer), Hans-Thoma-Str. 2, 76133 Karlsruhe

2) Sonntag, 17. Oktober 2021, 10:30-12:00

Ort / Treffpunkt: KIT AVG Geb. 50.41 , Raum 145/146, Adenauerring 20a, 76131 Karlsruhe

Referent/in: Dipl.-Math. Josef Franz, Dipl.-Biol. Maren Riemann

Anmeldungen bis 08.10.2021 möglich über die Veranstaltungsseite der AWWK oder per E-Mail an awwk@awwk-karlsruhe.de (unter Angabe von Namen und Anschrift). Für die Veranstaltung ist vor Ort ein 3G-Nachweis vorzulegen.

Entgelt: 22 €;

AWWK-Mitglieder, KIT- und PH-Angehörige, Studierende: 14 €

ggf. zuzüglich des Eintrittsgelds für die Ausstellung in der Kunsthalle

Veranstalter: Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe e.V., AWWK, Karlsruhe

https://www.awwk-karlsruhe.de




Veranstaltungsort Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

Hans-Thoma-Straße 2-6, 76133 Karlsruhe

Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe mit ihren drei Gebäuden an der Hans-Thoma-Straße – dem Haupthaus, der Jungen Kunsthalle und der Orangerie – zählt zu den großen und traditionsreichen Museen in Deutschland.

1846 eröffnet, ist die Kunsthalle eines der wenigen, in großen Teilen ihrer alten Substanz und Ausstattung original erhaltenen Kunstmuseen. Im Hauptgebäude und in der Orangerie sind 800 Werke vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart ständig zu sehen. Die Junge Kunsthalle präsentiert wechselnde Ausstellungen speziell für Kinder und Jugendliche. Im Zentrum unserer Museumsarbeit stehen die Bewahrung des Vermächtnisses aus sieben Jahrhunderten der europäischen Kunstgeschichte, aber auch der aktuelle Dialog mit der Sammlung und deren qualitätvolle Erweiterung.


Besucherinformation:
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 – 18 Uhr  
montags geschlossen


Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 / 962 26 96

popup_icon_info Allgemeine Informationen

Stadtteil: Innenstadt-West
Postleitzahl: 76133
Bebauungsplan-Nr:
Rechtswert (UTM): 456103.62
Hochwert (UTM): 5428938.13
Rechtswert (GK): 3456161.48
Hochwert (GK): 5430670.88
Längengrad: 8.4° ö.L.
Breitengrad: 49.01° n.Br.


popup_icon_umgebung Umgebungsinformationen

Nächste Haltestellen
(Entfernung in Luftlinie)
Haltestelle_IconHerrenstraße
(227 m)
LIVE! 
Linie/n: S1, S11, S2, S5, S51, S52, Tram 1, 4, Bus NL3, NL5
Haltestelle_IconLinkenheimer Tor
(360 m)
LIVE! 
Linie/n: Bus 73
Klicken/Tippen Sie auf LIVE!, um aktuelle Abfahrtszeiten der jeweiligen Haltestelle im KVV-Abfahrtsmonitor abzurufen.
Weitere und aktuelle Informationen zum ÖPNV finden Sie auf www.kvv.de

Nächste Parkhäuser/Tiefgaragen
(Entfernung in Luftlinie)
Parkhaus_IconPassagehof (136 m)
Parkhaus_IconHerrenstraße / Zirkel (160 m)
Weitere und aktuelle Informationen zu Parkmöglichkeiten finden Sie im Mobilitätsportal

popup_icon_update Letzte Aktualisierung: 03.02.2020



Veranstalter

AWWK – Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe

Die AWWK ist eine An-Institution des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und wird getragen durch die Gesellschaft der Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe e.V.

Als Einrichtung im Bereich der Erwachsenenbildung bietet die AWWK allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit einer wissenschaftlichen Weiterbildung: Ziel des AWWK-Studienangebots ist der Erwerb von wissenschaftlichen Kenntnissen, Techniken und Fähigkeiten sowie die Erweiterung des persönlichen Wissenshorizonts.

Das Angebot richtet sich an alle Bildungsinteressierte, vor allem an Personen die nach ihrem Berufsleben eine wissenschaftliche Bildung anstreben, und an Interessierte, die neben ihrem Beruf weitere Interessensgebiete wissenschaftlich vertiefen möchten. Im Sinne des offenen Konzepts, den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft zu fördern, bestehen keine besonderen Zulassungsbedingungen wie Hochschulreife oder Studium.

Webseite des Veranstalters (http://www.awwk-karlsruhe.de)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721-608 47974

Rüppurrer Str. 1a, Haus B, 76137 Karlsruhe


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook