Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Religionsethik – ethische Fragen im Kontext der Religionsausübung

Bild

Öffentlicher Online-Vortrag der Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe

28. April 2021, 18 bis 19.30 Uhr
Ort: Online Veranstaltung

Religionen vermitteln Glaubensinhalte und Wertvorstellungen. Sie können einen wesentlichen Beitrag leisten zum persönlichen Glück oder zum gerechten Zusammenleben. Sie können aber auch in negativer Hinsicht Probleme und Konflikte verursachen. Religiös motivierte Gewaltausbrüche werden von den einen als Missbrauch von Religion interpretiert, andere mutmaßen, dass eine Welt ohne Religion eine bessere sein könnte. Die Rolle der Religion ist in einer säkularen demokratischen Gesellschaft unklar geworden. Unabhängig von konkreten Glaubensinhalten und Wahrheitsansprüchen verschiedener Religionen befasst sich die Religionsethik mit den ethischen Fragen im Zusammenhang mit der Religionsausübung.

Dozentin: Dr. Regina Speck

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich (siehe Webadresse).

Anmeldeschluss: Sonntag, 25.04.2021

Eine Veranstaltung der AWWK - Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe.





Veranstaltungsort Online Veranstaltung



Veranstalter

AWWK – Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe

Die AWWK ist eine An-Institution des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und wird getragen durch die Gesellschaft der Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe e.V.

Als Einrichtung im Bereich der Erwachsenenbildung bietet die AWWK allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit einer wissenschaftlichen Weiterbildung: Ziel des AWWK-Studienangebots ist der Erwerb von wissenschaftlichen Kenntnissen, Techniken und Fähigkeiten sowie die Erweiterung des persönlichen Wissenshorizonts.

Das Angebot richtet sich an alle Bildungsinteressierte, vor allem an Personen die nach ihrem Berufsleben eine wissenschaftliche Bildung anstreben, und an Interessierte, die neben ihrem Beruf weitere Interessensgebiete wissenschaftlich vertiefen möchten. Im Sinne des offenen Konzepts, den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft zu fördern, bestehen keine besonderen Zulassungsbedingungen wie Hochschulreife oder Studium.

Webseite des Veranstalters (http://www.awwk-karlsruhe.de)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721-608 47974

Rüppurrer Str. 1a, Haus B, 76137 Karlsruhe


Service - Funktionen