Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Die zehnte Muse - Größenwahn und Wilde Bühne

Bild

Kabarett der Weimarer Republik Heitere Geschichten von der Geschichte des Kabaretts Ole Hoffmann teilt seine Leidenschaft

28. Februar 2020, 20.15 bis 22.15 Uhr
Ort: Kabarett in der Orgelfabrik - die Spiegelfechter

Kartenverkauf: Montags 10 Uhr - 12.15 Uhr, sowie 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Kartentelefon ganztägig 0721 4762716

Die Spiegelfechter bieten hier sechs unterhaltsame Abende für junge Kabarettbesucher zwischen 14 und 114 Jahren. In amüsanter Berichterstattung , untermauert von heiteren Kabarettauszügen aus 130 Jahren Kabarettgeschichte, berichten die Spiegelfechter von allerlei Geschichten, sowie über die Geschichte des Kabaretts. Den Maître de Plaisir gibt Ole Hoffmann, er steht schon lange für kabarettistische Unterhaltung mit Niveau und ist schon über die Hälfte seines Lebens ein leidenschaftlicher Trommler für die ,,Zehnte Muse,,. Diese Trommel soll auch an diesen Abenden wieder laut erklingen. Zu Hilfe eilen Ole Hoffmann dabei u.a.  Dieter Hildebrandt, Lore Lorenz, Werner Schneyder, Martin Buchholz und viele andere Lichtgestalten der Kabarettgeschichte.

Gerne bilden wir Sie zu einem versierten Fachpublikum aus.

 

BNN vom 9.4.19 zu: 

Es begann im „Chat noir"  -Vorspiel auf dem Montmartre 

 

"Der Mann ist Kabarettist durch und durch. Er will wissen, worauf er und seine Kunst sich beziehen. Und das ist spannend .... Die nächste ,,Vorlesung,, gibt es am 26.4.19. Ein Publikumsansturm ist ihr sehr zu wünschen."

 

 

Die Abende: 

 

14. Februar 20

Es begann im „Chat noir"  -Vorspiel auf dem Montmartre

Pegasus und Henkerbeil

Kabarett zur Kaiserzeit

 

28.Februar 20

Größenwahn und Wilde Bühne - Kabarett der Weimarer Republik

 




Veranstaltungsort Kabarett in der Orgelfabrik - die Spiegelfechter

Amthausstraße 17 - 19, 76227 Karlsruhe

Anfahrtsbeschreibung
Auto:
A5 Ausfahrt Ka-Durlach
Durlacher Allee Richtung Durlach
bei zur 1. Kreuzung re in Ernst-Friedrichstr. > li in Rommelstr. bis Ende > li in Badener Str. (B3 --> Pforzheim) ca. 300m > li in Marstallstr.
Parken:
Tiefgarage Weiherhof, Marstallstr./ Weiherstr. Amthausstraße (kostet)
Direkte Zufahrt über Weiherhof (nach Parkhaus li). Keine Parkmöglichkeit!

Bahn
Haltestelle: Friedrichschule Bahnhof Karlsruhe-Durlach (S3, S4, S5, R, Zug) 2 min Fußweg zur Straßenbahnhaltestelle Auer Straße > Linie 1 bis Haltestelle Friedrichschule, dann zu Fuß > Pfinztalstr. bis Marktplatz > re in Amthausstr.

Straßenbahn
Linie 2 bis Auer Straße
> umsteigen in Linie 1 bis Friedrichschule, dann zu Fuß (s.o.)
Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 4762716

popup_icon_info Allgemeine Informationen

Stadtteil: Durlach
Postleitzahl: 76227
Bebauungsplan-Nr: 846, 868
Rechtswert (UTM): 461326.81
Hochwert (UTM): 5427368.53
Rechtswert (GK): 3461386.74
Hochwert (GK): 5429100.66
Längengrad: 8.47° ö.L.
Breitengrad: 49.0° n.Br.


popup_icon_umgebung Umgebungsinformationen

Nächste Haltestellen
(Entfernung in Luftlinie)
Haltestelle_IconDurlach Schlossplatz
(219 m)
LIVE! 
Linie/n: Tram 1, 8, Bus 21, 23, 24, 26, NL6
Haltestelle_IconDurlach Friedrichschule
(222 m)
LIVE! 
Linie/n: Tram 1, 8
Klicken/Tippen Sie auf LIVE!, um aktuelle Abfahrtszeiten der jeweiligen Haltestelle im KVV-Abfahrtsmonitor abzurufen.
Weitere und aktuelle Informationen zum ÖPNV finden Sie auf www.kvv.de

Nächste Parkhäuser/Tiefgaragen
(Entfernung in Luftlinie)
Parkhaus_IconScheck-In-Center (181 m)
Parkhaus_IconAmalienbadgarage (443 m)
Weitere und aktuelle Informationen zu Parkmöglichkeiten finden Sie im Mobilitätsportal

popup_icon_update Letzte Aktualisierung: 03.02.2020



Veranstalter

die Spiegelfechter

"In jede vernünftige Stadt gehört ein vernünftiges politisches Kabarett", dies ist der Leitspruch der Spiegelfechter, der Hausherren der Kabarettbühne in der Orgelfabrik. Zahlreiche namhafte und bekannte GastkünstlerInnen treten im Kabarett in der Orgelfabrik auf, und das eine oder andere schmackhafte Konzert wird in den heiligen Hallen des Karlsruher Kabaretts veranstaltet.

soweit nicht anders angegeben:

Einlass ab 19.30 Uhr

Eintrittspreise: 16,- €/ erm. 14,- €

Webseite des Veranstalters (http://www.die-spiegelfechter.de)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721- 4762716

Amthausstr. 17 - 19, 76227 Karlsruhe


Service - Funktionen