Menü
Suche

Veranstaltungskalender

Zurück

Online-Vortrag „Wärmepumpen optimieren und mit Photovoltaik koppeln“

Energieexperte Dr. Bernd Gewiese erklärt in diesem Online-Vortrag, wie mit Wärmepumpeneinstellungen und Photovoltaik die Stromkosten minimiert werden können.

25. Januar 2023, 17 bis 18 Uhr
Ort: Online Veranstaltung


 

Wärmepumpen nutzen kostenfreie Umweltwärme aus Luft, Wasser und Boden. Dafür wird elektrischer Strom benötigt. Um diesen Stromverbrauch zu minimieren, muss die Wärmepumpe optimal eingestellt sein, was leider in vielen Fällen nicht der Fall ist. Um möglichst geringe Stromkosten zu erreichen, bietet sich die Kopplung mit einer Photovoltaikanlage zur Nutzung des Eigenstroms an. Wie all diese unterschiedlichen Parameter zusammenhängen und sich gegenseitig beeinflussen, erklärt Ihnen Dr. Bernd Gewiese im Online-Vortrag „Wärmepumpeneinstellungen optimieren und mit Photovoltaik koppeln“.

Datum: Mittwoch, 25. Januar, 17:00 bis 18:00 Uhr
Ort:
Online (Zoom), Link erhalten Sie bei der Anmeldung
Referent:
Dr. Bernd Gewiese
Veranstalter:
Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur
Zielgruppe:
Hauseigentümer*innen, die bereits eine Wärmepumpe nutzen oder die Anschaffung in Betracht ziehen

Anmeldung : Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet über die Plattform Zoom statt. Die Registrierung erfolgt über diesen Link:
https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZwuf-CuqzsrHtTy380HpL_tNyWeK0DB0Fxr

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Meeting. Für eine stabile Verbindung empfehlen wir Ihnen den kostenlosen Download der Zoom-App auf Ihr Endgerät.

Foto: Wärmepumpe und Photovoltaikanlage © Ales Horak/Shutterstock

Zur Webseite der Veranstaltung

Online Veranstaltung

Alle Termine an diesem Ort



Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur

Die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) wurde im Juni 2009 als gemeinnützige Gesellschaft gegründet. Als neutrale Organisation informiert und berät die KEK Karlsruher Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Organisationen zum Klimaschutz, zum effizienten Energieeinsatz, zur energetischen Gebäudesanierung und zum Ausbau erneuerbarer Energien. Die Kernkompetenzen der KEK liegen in den Bereichen Energieeffizienz, erneuerbare Energien, Energietechnik, Energie- und Umweltmanagement, Projektmanagement und Klimaschutz.

Die KEK arbeitet als gemeinnützige Institution der Stadt Karlsruhe neutral, unabhängig und nicht gewinnorientiert.

Webseite des Veranstalters (http://www.kek-karlsruhe.de/)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 – 480 88 15

Hebelstraße 15, 76133 Karlsruhe

Alle Termine des Veranstalters