Menü
Suche

Veranstaltungskalender

Zurück

Online-Vortrag „Zuhause Energie sparen“

Energieberaterin Fanny Eckerter erklärt, wie Sie ohne großen Aufwand in Ihrem Zuhause Energie sparen und so Kosten senken können.

30. November 2022, 17 bis 18 Uhr
Ort: Online Veranstaltung


 

Mit den steigenden Energiekosten rückt das Thema Energiesparen für viele Bürger*innen in den Fokus. Viele Menschen fragen sich, wie sie selbst zu Hause effektiv Energie einsparen können.

Worum geht es konkret?

Im Vortrag „Zuhause Energie sparen“ gibt Energieberaterin Yasmin Yekini eine Antwort auf die wichtigsten Fragen: Wie kann ich meinen Stromverbrauch mit einfachen Mitteln senken? Wie kann ich Heizkosten einsparen? Und an welche Bereiche muss ich noch denken? Welche Maßnahmen kann ich selbst umsetzen und wofür sollte ich Fachleute fragen?

Im Fokus des Vortrags stehen Maßnahmen , die kostengünstig sind und sich schnell umsetzen lassen. Sie erhalten hilfreiche Tipps und Informationen , wie Sie durch Ihr Nutzerverhalten Einfluss auf Ihren Strom- und Heizenergieverbrauch nehmen können und welche kleine Investitionen dabei helfen können.

Datum: Mittwoch, 30.11.2022, 17 bis 18 Uhr
Ort: Online (Zoom), Link erhalten Sie bei der Anmeldung
Referentin : Fanny Eckerter
Veranstalter: Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur
Zielgruppe: alle interessierten Bürger*innen – sowohl Mieter*innen, als auch Hausbesitzer*innen

Anmeldung : Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet über die Plattform Zoom statt. Die Registrierung erfolgt über diesen Link:
https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZEuc-GgpzkiH91AzlrdTezAP26bo9xxjKqn

#EnergiePaktKA: Die Veranstaltung findet im Rahmen der Energieeinspar-Kampagne #EnergiePaktKA statt.

Foto: © KEA

Zur Webseite der Veranstaltung

Online Veranstaltung

Alle Termine an diesem Ort



Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur

Die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) wurde im Juni 2009 als gemeinnützige Gesellschaft gegründet. Als neutrale Organisation informiert und berät die KEK Karlsruher Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Organisationen zum Klimaschutz, zum effizienten Energieeinsatz, zur energetischen Gebäudesanierung und zum Ausbau erneuerbarer Energien. Die Kernkompetenzen der KEK liegen in den Bereichen Energieeffizienz, erneuerbare Energien, Energietechnik, Energie- und Umweltmanagement, Projektmanagement und Klimaschutz.

Die KEK arbeitet als gemeinnützige Institution der Stadt Karlsruhe neutral, unabhängig und nicht gewinnorientiert.

Webseite des Veranstalters (http://www.kek-karlsruhe.de/)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 – 480 88 15

Hebelstraße 15, 76133 Karlsruhe

Alle Termine des Veranstalters