Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Digitalität und Weiterbildung

Bild

Virtueller Thementag der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe mit Web-Vorträgen, Videos und Chat

4. August 2020, 16 bis 19 Uhr
Ort: Pädagogische Hochschule Karlsruhe (PHKA)

Das Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe lädt zu seinem ersten virtuellen Thementag „Digitalität und Weiterbildung“ ein. Wer in einem pädagogischen Berufsfeld tätig ist und sich forschungsnah weiterbilden möchte, sollte sich das kostenfreie Informationsangebot vormerken. Anmeldungen sind noch bis 30. Juli möglich.


Wie wichtig digitale Kompetenzen sind, führt uns die Corona-Pandemie deutlich vor Augen. Auch in pädagogischen Berufsfeldern sind sie gefragter denn je. Vor diesem Hintergrund veranstaltet das Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (PHKA) am Dienstag, 4. August, von 16 bis 19 Uhr seinen ersten virtuellen Thementag „Digitalität und Weiterbildung“. Interessierte können sich hier kostenfrei per Webmeeting oder Chat über die Weiterbildungsangebote der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe informieren, die Studienleitungen kennenlernen und Fragen zu Anmeldung, Studieninhalten und Ablauf stellen.


Auf dem Programm stehen unter anderem informative Videos und Livevorträge. Im Zeitfenster von 16 bis 18 Uhr sprechen beispielsweise Janina Stiel von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen über „Bildung als Schlüssel zu mehr digitaler Teilhabe im Alter" und Dr. Jochen Kramer vom Vorstand des Berufsverbandes VLSP* e.V. über „LSBTIQ*-Beratung“. Prof. Dr. Mechthild Kiegelmann referiert um 18 Uhr über das Thema „Schnittstelle Weiterbildung - zwischen wissenschaftlich fundierter Lehre und neuen Medien". Die Studienleiterin des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Geragogik sowie des Weiterbildungszertifikates „LSBTIQ*-Beratung“ steht zusammen mit weiteren Kolleginnen und Kollegen außerdem von 17 bis 18 Uhr im Chat für Fragen zu den Angeboten der PHKA zur Verfügung. Alle Vortragenden und ZWW-Mitarbeitenden freuen sich auf den interaktiven Austausch mit den Gästen des Thementags.


Anmeldungen für den Thementag „Digitalität und Weiterbildung“ sind bis einschließlich Donnerstag, 30. Juli, per E-Mail an weiterbildung@ph-karlsruhe.de möglich. Den Link zur Veranstaltung erhalten Interessierte am 31. Juli ebenfalls per E-Mail. Bei der Anmeldung angegeben werden müssen Vorname, Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Diese Daten werden innerhalb von 14 Tagen gelöscht. Weitere Informationen zum Thementag „Digitalität und Weiterbildung“ stehen zur Verfügung auf http://www.ph-ka.de/thementag.




Veranstaltungsort Pädagogische Hochschule Karlsruhe (PHKA)

Bismarckstraße 10, 76133 Karlsruhe

Als bildungswissenschaftliche Hochschule mit Promotions- und Habilitationsrecht forscht und lehrt die Pädagogische Hochschule Karlsruhe zu schulischen und außerschulischen Bildungsprozessen. Ihr unverwechselbares Profil prägen der Fokus auf MINT, mehrsprachliche Bildung und Heterogenität sowie eine aktive Lehr-Lern-Kultur. Das Studienangebot umfasst Lehramtsstudiengänge für Grundschule und Sekundarstufe I, Bachelor- und Masterstudiengänge für andere Bildungsfelder sowie professionelle Weiterbil­dungs­angebote. Rund 180 in der Wissenschaft Tätige betreuen rund 3.600 Studierende.

Kontakt
E-Mail:
Telefon: +49 721 925-3


Veranstalter

Pädagogische Hochschule Karlsruhe (PHKA)

Als bildungswissenschaftliche Hochschule mit Promotions- und Habilitationsrecht forscht und lehrt die Pädagogische Hochschule Karlsruhe zu schulischen und außerschulischen Bildungsprozessen. Ihr unverwechselbares Profil prägen der Fokus auf MINT, mehrsprachliche Bildung und Heterogenität sowie eine aktive Lehr-Lern-Kultur. Das Studienangebot umfasst Lehramtsstudiengänge für Grundschule und Sekundarstufe I, Bachelor- und Masterstudiengänge für andere Bildungsfelder sowie professionelle Weiterbil­dungs­angebote. Rund 180 in der Wissenschaft Tätige betreuen rund 3.600 Studierende.

Webseite des Veranstalters (https://www.ph-karlsruhe.de)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: +49 721 925-3

Bismarckstraße 10, 76133 Karlsruhe


Service - Funktionen