Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Rumänien – eine polarisierte Gesellschaft?

Bild

14 Jahre nach dem EU-Beitritt

10. Juni 2021, 19 Uhr
Ort: Online Veranstaltung


Seit seinem EU-Beitritt 2007 hat Rumänien ein beeindruckendes Wirtschaftswachstum verzeichnet. Auch bei der Stärkung der Rechtsstaatlichkeit konnte es – trotz zwischenzeitlicher Dämpfer – Fortschritte erzielen. Dennnoch bleibt Rumänien eine stark polarisierte Gesellschaft: Die soziale Ungleichheit ist mit die größte in der EU, der politische Diskurs sehr konfrontativ. Mit Juliane Schulte , Vertreterin der Friedrich-Ebert-Stiftung in Rumänien, möchten wir über die sozioökonomische und politische Situation in dem Land sprechen. Zoom-Link: https://us02web.zoom.us/j/83760197069?pwd=U0kwTGpaTVRLZEJKcDY3RWt6MVNVQT09 Meeting-ID: 837 6019 7069 Kenncode: 636953




Veranstaltungsort Online Veranstaltung



Veranstalter

ibz - Internationales Begegnungszentrum

Webseite des Veranstalters (http://www.ibz-karlsruhe.de/programm.html)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 89333710

Kaiserallee 12d, 76135 Karlsruhe


Service - Funktionen