Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Wie tragen Nachwachsende Rohstoffe zum Klimaschutz bei?

Bild

Colloquium Fundamentale: Bioökonomie

28. Mai 2020, 18.30 Uhr
Ort: ZAK-YoutubeKanal

HINWEIS: Der Vortrag mit anschließender Diskussion wird online live gesendet über den YouTube-Kanal des ZAK: www.youtube.de/ZAKVideoclips


Aktuell versuchen immer mehr Anbieter, in ihren Produkten mehr auf nachwachsende Rohstoffe zu setzen. Bei den Produktionen der Land- und Forstwirtschaft fallen oft Reststoffe an, die in diesem Sinne weiterverwertet werden können, oder es werden direkt verschiedene nachhaltige Materialien produziert.


Anhand praktischer Beispiele zeigt Prof. Dr. Iris Lewandowski, wie verschiedene Pflanzenbestandteile zu unterschiedlichen Produkten verarbeitet werden. So entstehen zum Beispiel Baustoffe, Plattformchemikalien, Kosmetika und Bioenergie. Sie erläutert, wie so nach und nach fossile Rohstoffe ersetzt werden können, um die CO2-Emission zu verringern.




Veranstaltungsort ZAK-YoutubeKanal

,

www.youtube.de/ZAKVideoclips



Veranstalter

ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale

Webseite des Veranstalters (https://www.zak.kit.edu)

Kontakt
E-Mail:

Rüppurrer Str. 1a, Haus B, 76137 Karlsruhe


Service - Funktionen