Menü
Suche

Veranstaltungskalender

Zurück

Karlsruher Umweltimpulse

Stadt – Land – abgehängt? Über die ÖPNV Anbindung zwischen Karlsruhe und dem Landkreis

28. September 2022, 18 bis 19.30 Uhr
Ort: Stephanssaal Karlsruhe


 

In Zeiten hoher Energiepreise, des Klimawandels und des 9€-Tickets sind öffentliche Verkehrsmittel in aller Munde. Vor allem für die täglichen Fahrten zur Arbeitsstelle oder zum Einkaufen sollen sie eine echte Alternative zum PKW sein. Aber sind sie das? Für alle?

Was wünschen sich ländliche Kommunen in Bezug auf Taktung und Frequenz? Kann die Verkehrswende für alle funktionieren? Welchen Herausforderungen sieht sich die KVV gegenüber? Inwieweit kann Carsharing zur Mobilitätswende bzw. zur besseren Anbindung von ländlichen Kommunen beitragen? Welchen Beitrag kann die Wissenschaft liefern?

In der Podiumsdiskussion Stadt-Land-abgehängt? werden nach einem Impulsvortrag die verschiedenen Standpunkte und Herausforderungen erläutert und dargelegt. In der zweigeteilten Veranstaltung diskutieren die Podiumsteilnehmer erst unter sich, danach werden Fragen aus dem Publikum beantwortet.

Tobias Borho (Bürgermeister von Kraichtal)

Anja Orth (Geschäftsführerin Stadtmobil CarSharing Karlsruhe)

Dr. Alexander Pischon (Geschäftsführer des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV))

Dr. Christoph Schnaudigel (Landrat des Landkreises Karlsruhe)

Prof. Dr.-Ing. Peter Vortisch (Professor am Institut für Verkehrswesen am KIT)

Impulsvortrag: Eva-Maria Knoch (Geschäftsführerin KIT-Zentrum Mobilitätssystem)

Moderatorin: Katharina Linnepe

Zur Webseite der Veranstaltung

Stephanssaal Karlsruhe

Ständehausstraße 4 (Haus der Katholischen Kirche), 76133 Karlsruhe

Alle Termine an diesem Ort



Karlsruher Institut für Technologie - KIT Zentrum Klima und Umwelt & Umweltstiftung der Sparkasse Karlsruhe

Webseite des Veranstalters (https://www.klima-umwelt.kit.edu/umweltimpulse.php)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: +49-721-608-2-8592

Alle Termine des Veranstalters