Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

FameLab

Bild

Talking Science: Wissenschaft für jedermann Baden-Württemberg-Vorentscheid von FameLab am 18. März 2020 im Tollhaus

18. März 2020, 19 bis 22 Uhr
Ort: Kulturzentrum Tollhaus

Wer sind die größten Talente der Wissenschaftskommunikation in Baden-Württemberg? Beim baden-württembergischen Vorentscheid des internationalen Wettbewerbs für Wissenschaftskommunikation FameLab treten am 18. März Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem gesamten Bundesland im Karlsruher Tollhaus gegeneinander an. Ziel ist, ein wissenschaftliches Thema auf verständliche und unterhaltsame Weise zu erklären und sowohl das Publikum als auch die Fachjury zu überzeugen.

Drei Minuten Zeit haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, um das Publikum und die Jury, bestehend aus Vertretern aus Wissenschaft und Kommunikation, mit Charme und Witz für ihr naturwissenschaftliches Forschungsgebiet zu begeistern. Der Clou ist, dass sie dafür nur drei Minuten Zeit haben. Zur Veranschaulichung sind nur Dinge erlaubt, die am Körper getragen werden können, angefangen beim Wasserglas bis hin zum Gorilla-Kostüm.

2020 ist für FameLab Germany ein ganz besonderes Jahr: der Wettbewerb feiert sein 10-Jähriges Bestehen in Deutschland und fährt anlässlich des Jubiläums am Abend der Veranstaltung mit Special Acts auf. Der Eintritt ist frei! Einlass ist ab 18:30 Uhr. Ein Ticketverkauf findet nicht statt.

Für den Gewinn des ersten und zweiten Platzes beim Vorentscheid winkt ein professionelles Medien- und Präsentationstraining in Berlin und die Teilnahme am FameLab-Deutschlandfinale. Wer dieses für sich entscheidet, vertritt Deutschland dann beim internationalen Science Festival vom 2. bis 7. Juli in Cheltenham, UK.

Die Organisation der Veranstaltung übernimmt das Wissenschaftsbüro der Stadt Karlsruhe. Unterstützt wird FameLab vom Nationalen Institut für Wissenschaftskommunikation (NaWik), dem Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) sowie vom Kulturzentrum Tollhaus.




Veranstaltungsort Kulturzentrum Tollhaus

Alter Schlachthof 35, 76131 Karlsruhe

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 96 405 0

popup_icon_info Allgemeine Informationen

Stadtteil: Oststadt
Postleitzahl: 76131
Bebauungsplan-Nr: 789
Rechtswert (UTM): 458433.12
Hochwert (UTM): 5428119.78
Rechtswert (GK): 3458491.9
Hochwert (GK): 5429852.21
Längengrad: 8.43° ö.L.
Breitengrad: 49.0° n.Br.


popup_icon_umgebung Umgebungsinformationen

Nächste Haltestellen
(Entfernung in Luftlinie)
Haltestelle_IconTullastraße / VBK
(207 m)
LIVE! 
Linie/n: S4, S5, S52, S7, S8, Tram 1, 2, 6, Bus 125
Haltestelle_IconSchloss Gottesaue
(291 m)
LIVE! 
Linie/n: Tram 6
Klicken/Tippen Sie auf LIVE!, um aktuelle Abfahrtszeiten der jeweiligen Haltestelle im KVV-Abfahrtsmonitor abzurufen.
Weitere und aktuelle Informationen zum ÖPNV finden Sie auf www.kvv.de

Nächste Parkhäuser/Tiefgaragen
(Entfernung in Luftlinie)
Parkhaus_IconParkarkaden 2 (956 m)
Parkhaus_IconParkarkaden 1 (1100 m)
Weitere und aktuelle Informationen zu Parkmöglichkeiten finden Sie im Mobilitätsportal

popup_icon_update Letzte Aktualisierung: 03.02.2020



Veranstalter

Wissenschaftsbüro Karlsruhe

Wissenschaft, Technologie und Hochschulen haben sich zu wesentlichen Faktoren im Wettbewerb der Standorte entwickelt. Karlsruhe verfügt über mehr als 26 nationale und internationale Forschungs­ein­rich­tun­gen. Die mehr als 42.000 Studie­ren­den der neun Karlsruher Hochschu­len prägen die Stadt. Das Wissen­schafts­büro konzipiert Projekte, die Karlsruhe als Wissen­schafts- und Techno­lo­gie­stand­ort überre­gio­nal vermarkten und die Stadt für Studie­rende, Wissen­schaft­le­rin­nen und Wissen­schaft­ler noch attrak­ti­ver machen.

Es vernetzt Wissen­schaft und Stadt­ge­sell­schaft mitein­an­der und fördert den Dialog durch Veran­stal­tun­gen. Das Wissen­schafts­büro kooperiert mit Forschungs­ein­rich­tun­gen, Hochschu­len, Medien, Kultur­trä­gern, Vertretern der Wirtschaft und dem Studierenden­werk. Diese Koope­ra­tio­nen sind langfris­tig angelegt, um den Standort Karlsruhe nachhaltig zu stärken.

Webseite des Veranstalters (http://www.wissenschaftsbuero.karlsruhe.de)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721/133-7380

Zähringer Straße 65a, 76124 Karlsruhe


Service - Funktionen