Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Mathematisch argumentieren lernen in Kindergarten und Grundschule

Bild

Onlinevortrag von Prof. Dr. Esther Brunner

10. Januar 2022, 18 bis 20 Uhr
Ort: Online Veranstaltung

Auf Einladung des Instituts für Mathematik der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe zeigt die Schweizer Mathematikdidaktikerin Prof. Dr. Esther Brunner am 10. Januar in einem öffentlichen Onlinevortrag, was mathematisches Argumentieren ist, welche Konzepte geeignet sind und dass es auch schon im Kindergarten gelingen kann.

Mathematisches Argumentieren gehört zu den zentralen fachlichen Kompetenzen, die im Verlauf der Schulzeit aufgebaut werden. Und es macht Sinn, dies bereits ab dem Kindergartenalter zu fördern. Aber was genau ist mathematisches Argumentieren, warum ist es wichtig und welche didaktischen Konzepte sind in der frühen Bildung geeignet? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des öffentlichen und kostenfreien Onlinevortrags „Mathematisch argumentieren lernen in Kindergarten und Grundschule: Was ist das und wie soll das gehen?“, den Prof. Dr. Esther Brunner von der Pädagogischen Hochschule Thurgau (Schweiz) am Montag, 10. Januar, um 18 Uhr auf Einladung des Instituts für Mathematik der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe hält.

Welche didaktischen Konzepte mathematisches Argumentieren anregen können und welche Anforderungen sich an Aufgaben stellen, zeigt die Mathematikdidaktikerin anhand von Praxisbeispielen auf. Außerdem stellt sie eine Studie vor, die zeigt, dass es auch frühpädagogischen Fachkräften gelingt, diese fachlich anspruchsvollen Prozesse zu fördern. Esther Brunner wurde im September mit dem Forschungspreis Walter Enggist ausgezeichnet. Weitere Infos zu ihrem Vortrag am 10. Januar sowie der Zugangslink stehen auf www.ph-karlsruhe.de unter „Termine“ zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.




Veranstaltungsort Online Veranstaltung



Veranstalter

Pädagogische Hochschule Karlsruhe (PHKA)

Als bildungswissenschaftliche Hochschule mit Promotions- und Habilitationsrecht forscht und lehrt die Pädagogische Hochschule Karlsruhe zu schulischen und außerschulischen Bildungsprozessen. Ihr unverwechselbares Profil prägen der Fokus auf MINT, mehrsprachliche Bildung und Heterogenität sowie eine aktive Lehr-Lern-Kultur. Das Studienangebot umfasst Lehramtsstudiengänge für Grundschule und Sekundarstufe I, Bachelor- und Masterstudiengänge für andere Bildungsfelder sowie professionelle Weiterbil­dungs­angebote. Rund 180 in der Wissenschaft Tätige betreuen rund 3.600 Studierende.

Webseite des Veranstalters (https://www.ph-karlsruhe.de)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: +49 721 925-3

Bismarckstraße 10, 76133 Karlsruhe


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook