Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Online-Seminar "Ökologisch Bauen und Sanieren mit Stroh und Lehm“

Bild

Kostenfreier Vortrag für interessierte Gebäudeeigentümer*innen in Karlsruhe

4. Februar 2021, 18 bis 19.30 Uhr
Ort: Online Veranstaltung

Worauf es beim Bauen und Sanieren mit natürlichen Baustoffen wie Stroh und Lehm ankommt, berichtet unser Referent Tobias Fleiter im Online-Seminar „Ökologisch Bauen und Sanieren“ aus erster Hand.

Gemeinsam mit der sechsköpfigen Hausgemeinschaft hat er ein 3-Familienhaus aus den 1950er Jahren mit Baustoffen aus ökologischer und möglichst regionaler Herkunft vollständig saniert und viele Arbeitsschritte in Eigenregie erledigt. Tobias Fleiter erläutert wie der Altbau durch eine Dämmung mit Strohballen in Holzständer-Gefachen die KfW-Anforderungen erfüllt und nennt die Vorteile von Lehmputz in den Wohnräumen.

Als Eigentümer mit Sanierungserfahrung möchte er seine Kenntnisse zur Sanierung mit Stroh und Lehm im Online-Seminar gerne an alle Interessierten weitergeben und steht im Anschluss für Fragen zur Verfügung.

Datum: Donnerstag, 04.02.2021 von 18 bis 19:30 Uhr

Referenten: Dr. Bernd Gewiese, Tobias Fleiter

Zielgruppe: Der Vortrag richtet sich an alle, die sich für das Thema "Ökologische Sanierung"interessieren. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich an unter https://www.kek-karlsruhe.de/veranstaltungen/online-seminar-oekologisch-bauen-und-sanieren/ . Bei Fragen können Sie sich gerne an info@kek-karlsruhe.de oder 0721 48088-23 wenden.




Veranstaltungsort Online Veranstaltung



Veranstalter

Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur

Die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) wurde im Juni 2009 als gemeinnützige Gesellschaft gegründet. Als neutrale Organisation informiert und berät die KEK Karlsruher Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Organisationen zum Klimaschutz, zum effizienten Energieeinsatz, zur energetischen Gebäudesanierung und zum Ausbau erneuerbarer Energien. Die Kernkompetenzen der KEK liegen in den Bereichen Energieeffizienz, erneuerbare Energien, Energietechnik, Energie- und Umweltmanagement, Projektmanagement und Klimaschutz.

Die KEK arbeitet als gemeinnützige Institution der Stadt Karlsruhe neutral, unabhängig und nicht gewinnorientiert.

Webseite des Veranstalters (http://www.kek-karlsruhe.de/)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 – 480 88 15

Hebelstraße 15, 76133 Karlsruhe


Service - Funktionen