Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Online-Vortrag „Photovoltaik und E-Mobilität gemeinsam denken: Welche Vorteile bietet eine „Stromtankstelle“ zu Hause?“

Bild

Kostenfreie Info-Veranstaltung der Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur

21. Oktober 2021, 18 bis 19.30 Uhr
Ort: Online Veranstaltung

Mit dem eigenen Solarstrom vom Dach klimafreundlich Auto fahren? Am 21.10.2021 um 18 Uhr gibt die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) Tipps, wie Photovoltaik (PV) und E-Mobilität sinnvoll kombiniert werden können.


Warum ist es sinnvoll, PV und E-Mobilität gemeinsam zu denken? Wie kann die eigene Photovoltaik-Anlage als Stromtankstelle genutzt werden? Wie kommt die Sonne überhaupt in den Tank und was ist dabei zu beachten? Was groß sollte die PV-Anlage sein und wie groß die Ladeleistung des E-Autos? Was kostet mich das und welche Fördermöglichkeiten gibt es? Diese und weitere Fragen diskutieren Karina Romanowski, PV-Beraterin der KEK, und Nicole Knorr, Ansprechpartnerin für E-Mobilität, in ihrem gemeinsamen Vortrag. Ziel ist es, Eigentümer*innen, die mit dem Gedanken spielen, ihr E-Auto mit Strom aus der eigenen PV-Anlage zu betanken oder auf ein E-Auto umsteigen möchten, wertvolle Tipps für die eigene Ladestation zu Hause zu geben. Der Vortrag ist auch für diejenigen interessant, die nur Solarstrom produzieren möchten und sich alle Möglichkeiten offenhalten möchten.

Datum : 21.10.2021 von 18 bis 19:30 Uhr
Referentinnen : Karina Romanowski, Nicole Knorr
Zielgruppe : Der Vortrag richtet sich an alle Interessierten, insbesondere an Gebäudeeigentümer*innen; Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Anmeldung : Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet über die Plattform Zoom statt. Die Registrierung erfolgt über diesen Link https://zoom.us/meeting/register/tJUqd-2hrT8sEtUzs9S1D1QJFf9fEgb0C5YT . Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Meeting.

Weitere Informationen: www.kek-karlsruhe.de
Foto: ©Pixabay (PV), Charlotte Stowe / Unsplash (Auto)




Veranstaltungsort Online Veranstaltung



Veranstalter

Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur

Die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) wurde im Juni 2009 als gemeinnützige Gesellschaft gegründet. Als neutrale Organisation informiert und berät die KEK Karlsruher Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Organisationen zum Klimaschutz, zum effizienten Energieeinsatz, zur energetischen Gebäudesanierung und zum Ausbau erneuerbarer Energien. Die Kernkompetenzen der KEK liegen in den Bereichen Energieeffizienz, erneuerbare Energien, Energietechnik, Energie- und Umweltmanagement, Projektmanagement und Klimaschutz.

Die KEK arbeitet als gemeinnützige Institution der Stadt Karlsruhe neutral, unabhängig und nicht gewinnorientiert.

Webseite des Veranstalters (http://www.kek-karlsruhe.de/)

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 – 480 88 15

Hebelstraße 15, 76133 Karlsruhe


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook