Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Geschichte trifft Gegenwart

Bild

Ausstellungseröffnung - Podiumsdiskussion - Bandabend mit Grillfest

21. Juni 2018, 15 Uhr
Ort: BAFzA Bildungszentrum Karlsruhe


ab 15:00 Uhr:

Eröffnung der Gastausstellung „Aktion Reinhardt –
Sie kamen aus dem Ghetto und gingen ins Unbekannte“

mit anschließender Führung

Podiumsgespräch zu aktuellen Fragen aus dem
Bereich Erinnerungskultur und Gedenkstättenfahrten,
unter anderem mit

  • Jakob Wolfrum (Fachstelle für Demokratie und Vielfalt
    des stja e. V. Karlsruhe),
  • Luisa Lehnen (wissenschaftliche Mitarbeiterin am
    LZW – Lernort Zivilcourage & Widerstand e. V.)
  • Thomas Stöckle (Leiter der Gedenkstätte Grafeneck e. V.) und
  • Bundesfreiwilligen als Teilnehmende von Gedenkstättenfahrten


ab 17:00:

Grillfest mit musikalischer Begleitung lokaler Bands



Hintergrund zur Ausstellung – „Aktion Reinhardt – Sie kamen aus dem Ghetto und gingen ins Unbekannte"

Die Ausstellung wurde von der Gedenkstätte Majdanek zum 70. Jahrestag der „Aktion Reinhardt" erstellt. Die „Aktion Reinhardt" war der Name für die systematische Vernichtung der polnischen Juden und Jüdinnen im von Deutschland besetzten Generalgouvernement 1942-43. In den drei eigens hierfür errichteten Vernichtungslagern Belzec, Sobibor und Treblinka wurden in kurzer Zeit mehr als 1,5 Millionen Menschen ermordet. Diese Lager spielten somit eine zentrale Rolle für die Durchführung des Holocaust, sind aber in der öffentlichen Wahrnehmung und Erinnerungskultur vergleichsweise wenig präsent und stehen gewissermaßen „im Schatten von Auschwitz".


Verliehen wird die Ausstellung von Fritz Bornemeyer & Raphaela Kula, Am Ostbahnhof 1, 33607 Bielefeld Tel.: 0521/882974 E-Mail: r.kula@t-online.de www.atelier-ostbahnhof.de


Bundesfreiwillige aus Karlsruhe

Das Bildungszentrum Karlsruhe ist eine zentrale Bildungsstätte des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA). Es führt im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes Seminare zur politischen Bildung und zur Weiterentwicklung sozialer, persönlicher und interkultureller Kompetenzen durch.

Im April haben Bundesfreiwillige des Bildungszentrums Karlsruhe im Rahmen ihrer Seminarreihe die Gedenkstätten Majdanek und Belzec besucht. Nun gestalten und organisieren die Freiwilligen einen Thementag rund um ihre Erfahrungen der Gedenkstättenfahrt und aktuelle Herausforderungen der Erinnerungskultur.






Veranstaltungsort BAFzA Bildungszentrum Karlsruhe

Schwarzwaldstraße 78a, 76137 Karlsruhe


Nächste Haltestelle
Karlsruhe Neckarplatz
Fahrplanauskunft KVV (im neuen Fenster)
Nächster Parkplatz
Victor-Gollancz-Str. 5 (Parkautomat)
Entfernung: ca. 350 m Luftlinie

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 933804-0

Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

BAFzA Bildungszentrum Karlsruhe

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 933804-0
Telefax: 0721 933804-33
Anschrift: Schwarzwaldstraße 78a, 76137 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook