Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Kunstprojekt POTENZIALE - 90 Jahre GEDOK Karlsruhe

Bild

Interaktive Plakatkunst im öffentlichen Raum der Stadt Karlsruhe

6. Mai bis 10. November 2019
Ort: Innenstadt

Anlässlich des Jubiläums „90 Jahre GEDOK Karlsruhe“ macht das Kunstprojekt POTENZIALE von Sabine Schäfer, Gloria Keller und Iris Kamlah die Künstlerinnen-Gemeinschaft auf mediale Weise optisch wie auch akustisch erlebbar. Die Bedeutung eines Vereins, der den Gemeinschaftsgedanken lebt und soziale Aspekte wie Kommunikation sowie gesellschaftlichen Zusammenhalt fördert, führte zur Idee, die Künstlerinnen-Mitglieder einzubeziehen. Ein moderner medialer Auftritt präsentiert die Künstlerinnen differenziert und individuell, gleichzeitig aber auch als Teil einer Gemeinschaft.

Für die im Karlsruher Stadtgebiet positionierten Plakate wurde das Motiv der „schreienden Frau“ gewählt, das mit seiner farbenfrohen, expressiven Umsetzung die Aufmerksamkeit der Vorbeigehenden erregen soll. Verschiedene Frauentypen „machen ihren Mund auf“ und visualisieren die Botschaft: ´Wir haben eine Stimme! Wir sind stark!´ Im Jubiläumsjahr beziehen die Künstlerinnen somit einmal mehr Position.

Die Präsentation jeder einzelnen Künstlerin erfolgt durch einen jeweils eigenen QR-Code, der beim Scannen zur Informationsseite der Künstlerin führt. Hier erklingt die Stimme der Künstlerin, des Weiteren erscheinen Informationen zur künstlerischen Arbeit und Person (Projekt-Webseite Ute Reisner).

Alle Künstlerinnen-QR-Codes sind Teil der Gestaltung von Kunst-Plakaten im öffentlichen Raum (Gloria Keller und Iris Kamlah) sowie einer Klang-Komposition und raumgreifenden Klanginstallation (Sabine Schäfer).


Veranstaltungsort Innenstadt

Verschiedene Veranstaltungsorte, 76133 Karlsruhe



Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

GEDOK Künstlerinnenforum

Galerie und Büro
Regionalgruppe Karlsruhe der GEDOK
Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfördernden e.V.

Barrierefreier Zugang möglich
Haltestellen: Kronenplatz (Kaiserstraße) und Kronenplatz (Fritz-Erler-Straße)
Linien 1, 2, 4, 5 -  S1/S11, S2, S4, S5/S51/S52, S7, S8

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 / 37 41 37
Telefax: 0721 / 625 625 4
Anschrift: Markgrafenstraße 14 (Ecke Fritz-Erler-Straße), 76131 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook