Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

l’attrape – Kakteen mit dem Lasso fangen

Bild

Pola Sperber im Rahmen der Ausstellungsreihe „Retour de Paris“

27. September bis 26. Oktober 2018, 19 Uhr
Ort: Stiftung Centre Culturel Franco-Allemand Karlsruhe

Für die Ausstellung in der Stiftung CCFA Karlsruhe entwickelt Pola Sperber  Arbeiten, die sich mit dem Produzieren einer Illusion beschäftigen und Momente handwerklicher Praxis zeigen. Sie erzählt von der scheinbaren Wirklichkeit der Dinge, und eröffnet neue Möglichkeiten. Werkzeuge verwandelt in schmiegsame Requisiten oder ein Frühstück mit verlorenem Körper laden die Betrachtenden ein, einen neuen Blick auf die Dinge des Alltäglichen zu werfen.

Pola Sperber arbeitet meist skulptural. Im Spannungsfeld zwischen Geschichte und Gegenwart, zwischen liturgischer und ‘profaner’ Gegenständlichkeit untersucht sie Objekte von Aberglauben und Ritual. In ihrer Arbeit entstehen szenische Abläufe, die dem Betrachter narrative Zusammenhänge suggerieren.

Pola Sperber (* 1984 Aachen) war im Jahr 2017 Stipendiatin an der Cité Internationale des Arts, Paris. Sie schloss 2015 als Meisterschülerin bei John Bock ihr Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe ab.

Vernissage: 27.09.2018 um 19 Uhr
Ausstellung: 28.09. - 26.10.2018
Eintritt frei

© Pola Sperber, Invisible Routine, 2017


Veranstaltungsort Stiftung Centre Culturel Franco-Allemand Karlsruhe

Karlstraße 16b, Postgalerie (3 O.G.), 76133 Karlsruhe

Die Stiftung Centre Culturel Franco-Allemand ist ein wesentlicher Bestandteil der kulturellen Landschaft in Karlsruhe und spielt durch ihre über sechs Jahrzehnte lange Erfahrung und ihre grenznahe Lage eine Schlüsselrolle in den deutsch-französischen Beziehungen.

Was die grenzüberschreitende Zusammenarbeit am Oberrhein betrifft, hat sich die Stiftung im Laufe der Zeit zu einer bedeutenden Einrichtung entwickelt. Dies zeigt auch die enge Kooperation mit weiteren kulturellen Institutionen dieser Region. Dank finanzieller Unterstützung von Unternehmen, Stiftungen, Gebietskörperschaften und weiterer Strukturen ist es möglich, das große und vor allem vielfältige Angebot an Sprachkursen und kulturellen Aktivitäten aufrecht zu erhalten. 

Sprech- und Öffnungszeiten:
Montag-Donnerstag 9.30-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Freitag 10.00-12.30 Uhr

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 160 380

Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Stiftung Centre Culturel Franco-Allemand Karlsruhe

Unter neuer Leitung engagiert sich die Stiftung Centre Culturel Franco-Allemand (CCFA) Karlsruhe zukünftig innerhalb eines multidimensionalen Europas als deutsch-französische Plattform für zeitgenössische, künstlerische und gesellschaftliche Fragestellungen. Dazu zählen vorrangig die Zukunft eines Europas der Diversität und die Wahrnehmung des Anderen im gegenwärtigen und historischen Kontext Frankreichs und Deutschlands.

Kontakt
E-Mail:
Telefon: +49 (0)721-160380
Telefax: +49 (0)721-1603829
Anschrift: Postgalerie, Eingang Karlstraße 16 b, 76133 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook