Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Mykene

Bild

Sonderausstellungen

1. Dezember 2018 bis 2. Juni 2019, 10 bis 18 Uhr
Täglich außer Montag
Ort: Badisches Landesmuseum im Schloss

Die mykenische Kultur ist die erste Hochkultur auf dem Europäischen Festland. Auf der griechischen Halbinsel Peloponnes und in Mittelgriechenland erlebte sie ihre Blüte zwischen 1600 und 1200 vor Christus. Als im November 1876 Heinrich Schliemann die berühmte Goldmaske des Agamemnon entdeckte und die zahlreichen Goldschätze aus den Gräbern barg, bekam die prähistorische Kultur ein Gesicht und einen Namen. Nach ihrem Fundort wurde sie „mykenisch“ genannt und die Darstellungen mit den sagenhaften Königen aus Homers Epen gleichgesetzt.

Ab Dezember 2018 zeigt das Badische Landesmuseum die große Sonderausstellung „Mykene“. Hierfür kommen zahlreiche Objekte aus Griechenland ins Karlsruher Schloss, darunter die bekannten Schliemann-Funde aus Mykene und Tiryns. 400 Leihgaben aus griechischen Museen sind in Karlsruhe zu sehen, darunter zahlreiche, die das geschichtsträchtige Land noch nie verlassen haben. Zu den Highlights gehören Funde aus dem sogenannten Grab des Greifen-Kriegers: ein ungestörtes Schachtgrab, das im Mai 2015 in der Nähe des "Palasts des Nestor" in Pylos gefunden wurde - es zählt zu den bedeutendsten archäologischen Funden Griechenlands der letzten Jahre.

Bild: Badisches Landesmuseum


Veranstaltungsort Badisches Landesmuseum im Schloss

Schloss, 76133 Karlsruhe

6.000 Jahre Geschichte, Kunst und Kultur
Im Zentrum der fächerförmigen Stadtanlage und zugleich umgeben vom herrlichen Schlosspark liegt das Badische Landesmuseum - das große kulturgeschichtliche Museum Badens. Der Sammlungsbestand umfasst alle Menschheitsepochen von der Ur- und Frühgeschichte bis in die jüngste Gegenwart. Vom Schlossturm aus genießt man einen großartigen Blick über die Stadt.


Nächste Haltestelle
Karlsruhe Marktplatz (Kaiserstr.)
Fahrplanauskunft KVV (im neuen Fenster)
Nächster Parkplatz
Universität Fasanengarten
Entfernung: ca. 150 m Luftlinie

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721/ 926 6514

Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Griechischen Ministerium für Kultur und Sport, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württembergs

Kooperationsvereinbarung

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0711/279-0
Anschrift: Königstraße 46, 70173 Stuttgart

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook