Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

20 Stühle zu Gast im Verkehrsmuseum

Bild

Wolfgang Scheiber liest aus seinem Roman: Tödlicher Kontrollverlust

23. Januar 2020, 19 Uhr
Ort: Verkehrsmuseum Karlsruhe

<u>Die 20 Stühle zu Gast im Verkehrsmuseum</u>

Wolfgang Scheiber, der mit der Natur und in der Natur bei Bad Herrenalb lebt und auf ein interessantes Berufsleben als Heilpraktiker für Psychotherapie als auch Leiter von Seminaren für Führungskräfte blickt, stellt erstmals in größerem Rahmen in Karlsruhe seinen Krimi „Tödlicher Kontrollverlust“ vor. Ein grausamer Prostituiertenmord schreckt die Öffentlichkeit und die Polizei in Karlsruhe auf ... und die Suche nach dem geheimnisvollen Täter im SUV beginnt. Der zweite Fall um Kommissar Pit Brenner lässt keine Spannungswünsche offen.

Am 23.1.2020 liest der erfolgreiche Autor aus seinem Roman im Verkehrsmuseum Karlsruhe.

Zeit: 19 Uhr. Eintritt: 10 Euro inklusive Sekt und Häppchen

Kartenreservierungen unter: Verkehrsmuseum@Verkehrswacht-Karlsruhe.de

Dies ist eine Benefiz-Veranstaltung der „20 Stühle für den Guten Zweck“

Spendenzweck des Abends: Die Prostituiertenausstiegshilfe Karlsruhe



Veranstaltungsort Verkehrsmuseum Karlsruhe

Werderstrasse 63, 76137 Karlsruhe

Öffnungszeit:
Sonntag 10 - 13 Uhr
Gruppenbesuche mit Führung nach Vereinbarung.


Eintrittspreise
Erwachsene:4 Euro
Familie (2 Erwachsene mit Kindern) 6 Euro
Kinder ab 6 Jahre, Schüler, Studenten, Wehrpflichtige: 2 Euro,
Inhaber des Oberrheinischen Museumspasses haben freien Eintritt.

Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Verkehrsmuseum Karlsruhe

Das Karlsruher Verkehrsmuseum wurde in der Stadt der beiden Erfinder Karl Freiherr Drais von Sauerbronn (1785 - 1851) und Karl Benz (1844 - 1929) eingerichtet und führt Sie durch rund 200 Jahre Mobilität auf Straße und Schiene.


Das ehrenamtlich betriebene Museum ist seit 1969 in einer ehemaligen Fabrik für Elektrogeräte im Hinterhof der Werderstraße 63 unter­gebracht. Träger des Verkehrsmuseums ist die Deutsche Verkehrs­wacht im Stadt- und Landkreis Karlsruhe e. V.

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721-374435
Anschrift: Werderstrasse 63, 76137 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook