Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Denis Scheck: Schecks Kanon – Die 100 wichtigsten Werke der Weltliteratur

Bild

Buchpräsentation im Rahmen der Karlsruher Bücherschau 2019

29. November 2019, 19.30 Uhr
Ort: Regierungspräsidium Karlsruhe, Meidinger Saal

Kann ein Kinderbuch zum Kanon der Weltliteratur zählen? Unbedingt, sagt der Literaturkritiker Denis Scheck. Zum Beispiel Astrid Lindgrens Karlsson vom Dach, das am Anfang vieler Leserbiografien steht. Und darf der Klassenclown der Gegenwartsliteratur Michel Houllebecq mit der Aufnahme in einen Kanon geadelt werden? Ja, natürlich. Denn er ist auf dem Gebiet der Politik ein Visionär. Mit seiner Auswahl präsentiert Scheck einen zeitgemäßen Kanon, der auf Genre- oder Sprachgrenzen schlicht pfeift. Von Ovid bis Tolkien, von Simone de Beauvoir bis Shakespeare, von W.G. Sebald bis J.K. Rowling: Charmant, wortgewandt und klug erklärt er, was man gelesen haben muss – und warum.

Denis Scheck, geboren 1964, gründete im Alter von 13 Jahren seine eigene literarische Agentur und als Übersetzer und Herausgeber hat er u.a. Autoren wie David Foster Wallace für Deutschland entdeckt. Er ist heute als Moderator der Fernsehsendungen Lesenswert im SWR und Druckfrisch in der ARD zu sehen.

Eintritt: 12,- € / 10,- € / 8,- €

Foto Copyright: Andreas Hornoff


Veranstaltungsort Regierungspräsidium Karlsruhe, Meidinger Saal

Karl-Friedrich-Straße 17, 76133 Karlsruhe


Nächste Haltestelle
Karlsruhe Marktplatz (Pyramide)
Fahrplanauskunft KVV (im neuen Fenster)
Nächster Parkplatz
Hebelstr. 4 (Parkautomat)
Entfernung: ca. 90 m Luftlinie

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721/926-4010 oder -4060

Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Börsenverein des Deutschen Buchhandels, LV BW e.V.

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0711/61941-0
Anschrift: Paulinenstraße 53, 70178 Stuttgart


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook