Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Der bescheidenste Autor der Welt – Poetikvorlesungen mit Markus Orths

Bild

Literaturtage Karlsruhe 2019

10. Oktober 2019, 19 bis 21 Uhr
Ort: Museum für Literatur Prinz-Max-Palais

Ein Autor namens Markus Orths flieht vor dem Baustellenlärm ins mütterliche Zuhause. Dort soll er vier intelligente Vorlesungen über das Schreiben verfassen. Nur wie? Seine Mutter redet ohne Pause. Und Ideen kommen ihm nicht. In der Nacht kann Orths nicht schlafen und spuckt ein lila Männlein namens Wolfgang aus. Um die Geheimnisse des Schreibens zu ergründen, sagt Wolfgang, müsse Orths hinab in den bitter-dunklen Kindheitskeller. Der Autor befolgt den Rat, entdeckt nachtschwarze Erinnerungskugeln, stürzt durch ein Tonnenloch, findet sich wieder in einer schauerlich-bizarren, abenteuerlichen Welt und führt Gespräche mit seinem kleinen Wolfgang (Hildesheimer? Goethe? Iser? Mozart? Petri?).

Im Jahr 2018 hatte Markus Orths die „Bamberger Poetikprofessur" inne. Statt einer klassischen Vorlesung schrieb er eine Poetik-Erzählung. Als Parodie auf die Flut des Selbstreferenziellen taucht Orths gleich in vier Varianten im Text auf und irgendwann schreit einer von ihnen: „Ich bin der bescheidenste Autor der Welt." Die erste der Vorlesungen stellt (der echte) Markus Orths im Literaturhaus vor.

Im anschließenden Gespräch berichten die Organisatoren der Poetikprofessur 2018, Prof. Dr. Andrea Bartl, Professorin für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Bamberg, und ihr Mitarbeiter Dr. Sebastian Zilles über Entstehung und Geschichte der Poetikprofessur. Seit 1986 kommen auf Einladung des Lehrstuhls für Neuere deutsche Literaturwissenschaft namhafte AutorInnen an die Otto-Friedrich-Universität Bamberg und geben einen Einblick in ihre poetische Werkstatt.


Veranstaltungsort Museum für Literatur Prinz-Max-Palais

Karlstraße 10, 76133 Karlsruhe

Mitläuferinnen und Macherinnen: Mädchen und Frauen in der extremen Rechten


Nächste Haltestelle
Karlsruhe Europaplatz (Kaiserstr.)
Fahrplanauskunft KVV (im neuen Fenster)
Nächster Parkplatz
Akademiestraße
Geöffnet: 00:00 bis 00:00 Uhr
Entfernung: ca. 20 m Luftlinie

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721/133-30 62

Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Literarische Gesellschaft

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 133-3987
Anschrift: PrinzMaxPalais, Karlstraße 10, 76133 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook