Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Die Zukunft in Flammen

Bild

Dietmar Dath liest aus seinem Roman „Der Schnitt durch die Sonne“

16. April 2018, 19 bis 21 Uhr
Ort: Prinz-Max-Palais

„Denk dir: Du spürst nur deine rechte Hand. Du bist blind und taub.“ Mit diesem Gedankenexperiment beginnt Dietmar Daths Roman Der Schnitt durch die Sonne. Die Protagonisten: eine Schülerin, ein Gitarrist, ein Koch, ein Finanzberater, eine Pianistin und eine Mathematikerin. Zusammen fliegen sie zur Sonne, um bei einer neuen Spezies Frieden zu stiften. Ein Roman in der Tradition von H. G. Wells, Stanis?aw Lem und Arno Schmidt.

Dietmar Dath ist Schriftsteller, Übersetzer, Musiker und Publizist. Er kann auf ein umfangreiches schriftstellerisches Werk zurückblicken. Daneben machte er eine journalistische Karriere, die ihn zum Chefredakteur des Popmagazins Spex beförderte und anschließend zum Redakteur im Feuilleton der FAZ. Ein Studium mit der Fächerkombination Physik und Literatur befähigt ihn, seinem Hang zu Science-Fiction und naturwissenschaftlichen Themen nachzugehen. Kürzlich erhielt er in Wien den Günther Anders-Preis für kritisches Denken.

Foto: Jörg Steinmetz


Veranstaltungsort Prinz-Max-Palais

Karlstraße 10, 76133 Karlsruhe


Nächste Haltestelle
Karlsruhe Europaplatz (Kaiserstr.)
Fahrplanauskunft KVV (im neuen Fenster)
Nächster Parkplatz
Akademiestraße
Geöffnet: 00:00 bis 00:00 Uhr
Entfernung: ca. 20 m Luftlinie


Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Literarische Gesellschaft

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 133-3987
Anschrift: PrinzMaxPalais, Karlstraße 10, 76133 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook