Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Jeroen Olyslaegers: Weil der Mensch erbärmlich ist – Wil

Bild

Deutsch-niederländische Lesung

19. November 2018, 20.15 bis 21.45 Uhr
Ort: Regierungspräsidium Karlsruhe, Buchcafé

Wie verhalten sich Menschen in Zeiten, in denen humanitäre Werte auf dem Spiel stehen? Wilfried Wils diente als Hilfspolizist im besetzten Belgien der SS. Mit weit über neunzig blickt er auf sein Leben zurück. Die Lesung wird moderiert von Katharina Borchardt.

Jeroen Olyslaegers lässt in Weil der Mensch erbärmlich ist mit ungeheurer literarischer Wucht eine Figur sprechen, die in ihrer Ambivalenz der Komplexität von Geschichte gerecht wird. Der Roman erzählt vom Zweiten Weltkrieg und ist doch hoch-aktuell – weil er moralische Fragen aufwirft, denen wir uns heute wieder stellen müssen.

Eintritt: frei


Veranstaltungsort Regierungspräsidium Karlsruhe, Buchcafé

Karl-Friedrich-Str. 17, 76133 Karlsruhe


Nächste Haltestelle
Karlsruhe Marktplatz (Pyramide)
Fahrplanauskunft KVV (im neuen Fenster)
Nächster Parkplatz
Hebelstr. 4 (Parkautomat)
Entfernung: ca. 90 m Luftlinie


Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Kontakt
E-Mail:
Telefon:
Anschrift: ,


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook