Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Das etwas andere Brevier: Die Mao-Bibel

Bild

Bücherfunde in der Lounge mit Dr. Ludger Syré

23. Mai 2019, 18 Uhr
Ort: Badische Landesbibliothek

Mit einer Milliarde Exemplaren ist die Mao-Bibel das Buch mit der weltweit zweithöchsten Auflage. Die von Chinas Verteidigungsminister Lin Biao zusammengestellte, erstmals 1964 innerhalb der chinesischen Armee verbreitete Sammlung von Mao-Zitaten wurde für die ein Jahr später erschienene zweite Auflage um zusätzliche Sprüche und Weisheiten erweitert und in dieser Form in den folgenden Jahren millionenfach gedruckt. Das aus praktischen Gründen kleinformatige, in rotes Vinyl gebundene Büchlein erreichte seinen höchsten Wirkungsgrad während der Kulturrevolution in den Händen der Roten Garden. Der nach Art einer lyrischen Hausapotheke kompilierte Zitatenschatz entwickelte sich zu der Insignie des Mao-Kults, wurde gleichermaßen ideologische Waffe und Disziplinierungsinstrument.

In zahlreiche Sprachen übersetzt, wurden die Worte des Vorsitzenden Mao Tse-tung vom Pekinger Verlag für fremdsprachige Literatur auch außerhalb Chinas vertrieben. Die 1967 erschienene deutsche Ausgabe fungierte während der Studentenbewegung als Symbol der Rebellion, so wie die bei Demonstrationen mitgeführten Mao-Plakate den Protest gegen das Establishment symbolisierten.

Mit Dr. Ludger Syré
Treffpunkt: Lounge im Wissenstor
Eintritt 3,00 EUR; kostenfrei für Mitglieder der Badischen Bibliotheksgesellschaft


Veranstaltungsort Badische Landesbibliothek

Erbprinzenstraße 15, 76133 Karlsruhe


Nächste Haltestelle
Karlsruhe Herrenstraße
Fahrplanauskunft KVV (im neuen Fenster)
Nächster Parkplatz
Friedrichsplatz
Geöffnet: 00:00 bis 00:00 Uhr
Entfernung: ca. 40 m Luftlinie


Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Badische Landesbibliothek

Wissenschaftliche Universalbibliothek und Regionalbibliothek für Baden-Württemberg, insbesondere für die Regierungsbezirke Karlsruhe und Freiburg.

Kontakt
E-Mail:
Telefon: +49 721 175-2221
Anschrift: Erbprinzenstraße 15, 76133 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook