Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Klänge der Hoffnung - Benefizkonzert für Noma-kranke Kinder.

Bild

Mit dem Rainbow Symphony Orchestra unter der Leitung von John Dawkins, dem Pianisten Guillaume Coppola und dem Münchner Frauenchor.

10. Dezember 2017, 17 bis 19.30 Uhr
Ort: Konzerthaus Karlsruhe

Programm:
Maurice Ravel – „Bolero“
Edvard Grieg – Konzert für Klavier, op. 16
Gustav Holst – „Die Planeten“ („The Planets“), op. 32

Organisiert durch das französische "Rainbow Symphony Orchestra" zu Gunsten von Gegen Noma-Parmed e.V..

Noma ist eine bakterielle Krankheit, nicht ansteckend aber in 80% der Fälle tödlich. Sie trifft 100.000 Kinder pro Jahr in Afrika.

Der Verein Gegen Noma-Parmed e.V. leistet humanitäre Hilfe und fördert nachhaltige Entwicklung.


Veranstaltungsort Konzerthaus Karlsruhe

Festplatz 4, 76137 Karlsruhe


Nächste Haltestelle
Karlsruhe Konzerthaus
Fahrplanauskunft KVV (im neuen Fenster)
Nächster Parkplatz
Kongresszentrum PH1
Geöffnet: 00:00 bis 00:00 Uhr
Entfernung: ca. 80 m Luftlinie


Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Gegen Noma-Parmed e.V.

Kontakt
E-Mail:
Telefon: +49 831 25 39 - 3 58
Anschrift: Oberstdorfer Str. 7 , 87435 Kempten


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook