Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Charlotte Bell • Barocktanz

Bild

Karlsruher Meisterklassen

23. November 2019, 10 Uhr
Ort: Hochschule für Musik, Velte-Saal

Charlotte Bell begann früh mit ihrer Ausbildung zur Balletttänzerin und studierte an der Legat School of Russian Ballet, später an der Ballet Rambert School in London, wo ihr Interesse an Modern Dance geweckt wurde. 1986 kam sie nach Deutschland und wurde Mitglied des Tanzforums Köln. Sie hat an verschiedenen Theatern und mit vielen international bekannten Choreographen, Schauspiel­ und Operndirektoren gearbeitet und getanzt, darunter Jochen Ulrich, Philippe Talard, Olaf Schmidt, Jai Gonzales, Jacopo Godani, Boris von Poser und Sven Severin. Durch den Barocktanz hat sie seit 2005 ihr Tanz­ und Bewegungsverständnis weiter vertieft. Sie war Mitglied von Sigrid T’Hooft’s Tanzgruppe Corpo Barocco, mit der sie in Produktionen von Händels Radamisto, Amadigi di Gaula und Imeneo mitgewirkt hat, und arbeitet heute unter anderem mit dem Barockmusik­Ensemble Music for a French Mistress zusammen. Darüber hinaus unterrichtet sie Barock tanz sowie Ballett und Modern Dance.
Samstag – Sonntag | 23.- 24. November | jeweils 10 – 18 Uhr | CampusOne –  Schloss Gottesaue | Velte-Saal


Veranstaltungsort Hochschule für Musik, Velte-Saal

Am Schloss Gottesaue 7, 76131 Karlsruhe


Nächste Haltestelle
Karlsruhe Tullastraße
Fahrplanauskunft KVV (im neuen Fenster)
Nächster Parkplatz
Gottesauer Platz (Parkautomat)
Entfernung: ca. 300 m Luftlinie

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721/6629-0

Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Hochschule für Musik

Die Hochschule für Musik Karlsruhe ist eine international renommierte Ausbildungsstätte, an der rund 600 Studierende auf künstlerische, pädagogische und wissenschaftliche Berufe vorbereitet werden. Neben den traditionellen Fächern liegen die Ausbildungsschwerpunkte auf den Gebieten Musiktheater, Zeitgenössische Musik, Musikwissenschaft/Musikinformatik und Musikjournalismus mit multimedialem Bezug. Im Rahmen des SpardaPreCollege für junge hochbegabte Schüler wird zudem der musikalische Nachwuchs intensiv gefördert. Internationalität und das Zusammenleben verschiedener Kulturen prägen das Bild der Hochschule, an der Menschen aus über 50 Nationen Tag für Tag miteinander arbeiten, studieren und musizieren. Mit über 400 Veranstaltungen im Jahr ist die Hochschule für Musik einer der größten Kulturveranstalter in der Kultur- und Medienregion Karlsruhe, Nordbaden, der Südpfalz und dem Elsass.

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721/6629253
Telefax: 0721/6629266
Anschrift: Am Schloss Gottesaue 7, 76131 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook