Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

CIRQUE AÏTAL (FR)

Bild

„Pour le meilleur et pour le pire / In guten wie in schlechten Tagen“

18. September 2019, 20.15 Uhr
Ort: Kulturzentrum Tollhaus

Ein kleines Auto fährt in die Manege. Die zwei, die drinsitzen – ein Hüne von einem Mann und eine zierliche Frau – scheinen auf Urlaubsreise. Die Tücken der Objekte und die Tücken ihrer Beziehung lassen das Vorhaben stocken, doch die Herausforderungen werden auf akrobatische Weise angegangen: Faulenzen wird zur gymnastischen Leistung, Badmintonspielen zur Kraftnummer und das Auspuffrohr des Autos muss für einen Balanceakt herhalten. „Pour le meilleur et pour le pire / In guten wie in schlechten Tagen“ ist eine akrobatische Liebesgeschichte voll artistischer Streitereien mit Augenzwinkern, ein Theater mit furioser Akrobatik, in rasantem Tempo und ein Spaß für die ganze Familie.60 Minuten, ab 6 Jahren
A small car drives into the ring. The two sitting inside - a giant of a man and a petite woman - seem to be on holiday. The pitfalls of the objects and the pitfalls of their relationship stall the project, but the challenges are tackled in an acrobatic way: Lazing around becomes a gymnastic achievement, playing badminton becomes a power act and the exhaust pipe of the car has to be used for a balancing act. "Pour le meilleur et pour le pire - in good and in bad days" is an acrobatic love story full of artistic quarrels with winking eyes, a theatre with furious acrobatics, at a rapid pace and fun for the whole family.60 minutes, 6 years and olderKonzept & Artisten: Kati Pikkarainen, Victor CathalaBühnentechnik: Simon Rosant, Fanny Hugo, Patrick Cathala, Jérôme DecheletteKünstlerische Beratung: Michel CerdaMusik: Helmut Nünning        Licht: Patrick CathalaKostüme: Odile HautemulleBühnenbild: Alexander BügelArtistische Beratung: Jani NuutinenKlanggestaltung: Andreas NeresheimerAdministration: Bérangère GrosUnterstützung:Ministère de la Culture et de la Communication (FR) | Direction Générale de la Création Artistique (FR) | Direction Régionale de l’Action Culturelle Midi Pyrénées (FR) | Conseil Régional Midi Pyrénées (FR) | Fonds SACD «Musique de scène» (FR)Koproduktion:Scène Nationale d’Albi (FR) | Théâtre de Cusset (FR) | Cirque-Théâtre d’Elbeuf – Centre des arts du cirque de Haute-Normandie (FR) | Carré Magique Lannion Trégor – Pôle national des arts du cirque en Bretagne (FR) | Théâtre de la Coupe d’Or – Scène conventionnée de Rochefort (FR) | Circuits – Scène conventionnée Auch Gers Midi Pyrénées (FR) | Théâtre de l’Olivier Istres/Scènes et Cinés Ouest Provence (FR) | Théâtre Vidy Lausanne (CH)Residenz:       Scène Nationale d’Albi (FR) | Théâtre de Cusset et Centre Culturel Agora – Pôle national des arts du cirque à Boulazac (FR)Begleitung:Théâtre Firmin Gémier/La Piscine – Pôle National des Arts du Cirque d’Antony et Châtenay-Malabry (FR) | Paris Quartier d’Eté (FR)


Veranstaltungsort Kulturzentrum Tollhaus

Alter Schlachthof 35, 76131 Karlsruhe


Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 96 405 0

Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Tollhaus Karlsruhe - Freier Kulturverein e.V.

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 964050
Anschrift: Alter Schlachthof 35, 76131 Karlsruhe


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook