Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Der Katze und die Hund mit How Left

Bild

tanzbare Mischung aus Gipsy-Jazz ohne Jazz, Ska ohne Bläser und allerlei Buntem mit Glitzer.

20. Oktober 2018, 18 Uhr
Ort: Substage Karlsruhe e.V.

Kartenverkauf:

www.substage.de

Samstag, 20.10.2018   |   Einlass: 18:00 Uhr   |   Beginn: 20:00 Uhr
im Substage Café

Als vagabundierendes Straßenmusik-Trio gestartet, haben sich „der Katze & die Hund“ aus Leipzig, Berlin, Karlsruhe und Stuttgart nach und nach in ein sechsköpfiges Bordsteinkantenorchester verwandelt, das sich in den bunten Lichtern von Clubs und Open-Airs genauso zuhause fühlt wie vorm Karstadt um die Ecke.

Im Gepäck haben sie jede Menge Instrumente wie Geige, Kontrabass, Gitarre, Glockenspiel, Akkordeon, ein kleines Kinderkeyboard und ein Reiseschlagzeug. Vermengt mit mehrstimmigem Gesang und dem staubigen Charme der Fußgängerzonen von Hamburg bis Konstanz, zaubern sie eine herzerfrischend tanzbare Mischung aus Gipsy-Jazz ohne Jazz, Ska ohne Bläser und allerlei Buntem mit Glitzer.

Die deutschen Texte der Lieder erzählen in lächelnder Leichtigkeit von verschrobenen, traurigen und sehnsüchtigen Geschichten. Es geht um Banküberfälle, um Füchse und um nächtliche Ausflüge mit dem Moped ins Prager Nationaltheater. Selbst erlebt, aufmerksam beobachtet oder frei erfunden. Völlig egal… Hauptsache wir sind dabei!

How I Left...Anfangsszene eines amerikanischen Roadmovies: Zwei Jungs sitzen in einem alten, rostigen Ford und sind auf der Suche nach sich selbst. Mit durchdrehenden Reifen biegen sie auf eine verlassene Landstraße, der Wagen zieht eine Staubwolke hinter sich, während er holprig in den Sonnenuntergang fährt. Die Stimmung der beiden ist ein bisschen verzweifelt und ein bisschen enttäuscht, aber voll Sehnsucht und Hoffnung. Musik dazu von How I Left.

Wer den Sound von How I Left zum ersten Mal hört, denkt an Orte wie Omaha, Nebraska, die Heimat von Bright Eyes. Oder an Winnipeg, Manitoba – wo John K. Samson die Weakerthans gründete. Niemand denkt an Karlsruhe, Home of Bundesgerichtshof und Oliver Kahn. Doch auch hier gibt es Weltschmerz, Liebeskummer und Freunde die in eine größere Stadt ziehen. All das packen die 2 Musiker, Jule Baetz und Michy Muuf, in ihren abgespeckten, aber dafür umso wärmeren Sound; bestehend aus 2 stimmigen Gesang, Gitarre und Schlagzeug.
Staubiger Slacker-Folk aus Karlsruhe, dem Albuquerque Süddeutschlands.


Veranstaltungsort Substage Karlsruhe e.V.

Durlacher Allee 62 , 76131 Karlsruhe

Live-Club für Rock- und Popmusik.

Nächste Haltestelle
Karlsruhe Tullastraße
Fahrplanauskunft KVV (im neuen Fenster)
Nächster Parkplatz
Gottesauer Platz (Parkautomat)
Entfernung: ca. 500 m Luftlinie

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721/783115 -0

Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Substage Karlsruhe e.V.

Der SUBSTAGE Karlsruhe e.V. ist in erster Linie ein Live-Music Club. Wir organisieren Konzerte von sowohl nationalen, als auch internationalen Künstlern. Natürlich bieten wir auch regionalen Künstlern eine Plattform!

Auf ein bestimmtes Genre sind wir dabei nicht festgelegt - klar meist geht's um die verschiedenen Spielarten von Rockmusik, was aber keinesfalls heißt, dass alles was keinen Rock im Namen trägt im SUBSTAGE nicht stattfindet. Im Gegenteil! Auch Elektro, Ska, Metal, Pop oder gar HipHop und wie sie alle heißen sind herzlich Willkommen im SUBSTAGE. Wir sind offen für Vieles - wenn es zu uns passt. Neben den Konzertveranstaltungen ergänzen regelmässige Partys unser Programm. Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist die Förderung der lokalen Musikszene und so widmen wir uns dem Musikernachwuchs, indem wir regelmässig auch für regionale Bands Auftrittsmöglichkeiten bieten. Wir organisieren im Popnetz-Verbund zusammen mit anderen Partnern Bandcoaching, Seminare und Wettbewerbe wie das NEW.BANDS. FESTIVAL.

Wir sind organisiert als eingeschriebener, gemeinnütziger Verein. Das heißt wir arbeiten nicht kommerziell.

Seit 2010 sind wir in unseren neuen Räumen untergebracht, der ehemaligen Schlachthalle auf dem alten Schlachthof in Karlsruhe. Mit viel Liebe, Eigenarbeit und mit finanzieller Hilfe der Stadt Karlsruhe haben wir das Gebäude umgebaut.

Seit 1990 haben tausende Bands im SUBSTAGE auf der Bühne gestanden - darunter viele Legenden- ebenso viele werden folgen. Wir arbeiten dran und freuen uns drauf!

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721/783115 -0
Anschrift: Alter Schlachthof 19, 76131 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook