Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Deutsch-französisches Europa-Konzert

Bild

Stanislas-Quartett mit: Laurent Causse (Violine), Bertrand Menut (Violine), Paul Fenton (Viola), Jean de Spengler (Violoncello) und Sontraud Speidel (Klavier)

16. Mai 2018, 19.30 bis 21.45 Uhr
Ort: Festsaal der Karlsburg Durlach

Kartenverkauf:
Abendkasse

Deutsch-französisches Europa-Konzert unter der Schirmherrschaft von Laurent Hénart, Oberbürgermeister der Stadt Nancy, und Dr. Frank Mentrup, Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe, mit dem Ensemble Stanislas und Sontraud Speidel (Klavier).

Liebe Mitglieder und Freunde,
wir freuen uns sehr, Sie am 16.5.2018 zu einem weiteren deutsch-französischen Europa-Konzert mit dem Stanislas-Quartett - Laurent Causse (Violine), Bertrand Menut (Violine), Paul Fenton (Viola), Jean de Spengler (Violoncello) und Sontraud Speidel (Klavier) - einladen zu dürfen.

Das Stanislas-Quartett wurde 1984 in Nancy gegründet. In nur wenigen Jahren gelang es dem Quartett, allein oder im Kreis des Ensemble Stanislas, sich als eine der herausragenden Formationen Frankreichs auszuzeichnen, und dies sowohl durch die Qualität der musikalischen Interpretation als auch durch ausgefallene Programmzusammenstellungen.

Die Exzellenz dieses Quartetts wurde von Henri Dutilleux (1916-2013), der zu den wichtigsten zeitgenössischen Komponisten gehörte, mit dem bemerkenswerten Satz „Der französischen Städte mit einem Ensemble dieser Qualität sind wenige“ kommentiert.   

Dieses Konzert verspricht mit Werken des Karlsruher Komponisten Richard Fuchs (1887-1947) sowie von Robert Schumann (1810-1856) und Louis Thirion (1879-1966) ein ganz besonderer musikalischer Höhepunkt unserer deutsch-französischen Konzertbegegnungen mit unserer Partnerstadt Nancy zu werden.  

Da mit einer hohen Besuchernachfrage zu rechnen ist, bitten wir unsere interessierten Mitglieder und Freunde um eine alsbaldige Kartenreservierung (bitte unter mathias.tritsch@t-online.de).

Die auf diese Weise reservierten Einlasskarten werden am 16.5. an der ab 18.15 Uhr geöffneten Abendkasse ausgegeben.

Interessenten, die bis 10.5. nicht per E-Mail reserviert haben, bitten wir, am 14.5. sowie am 15.5. in der Zeit von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr Einlasskarten an der Rathauspforte (Rathaus am Marktplatz) in Empfang zu nehmen. Eventuelle Restkarten gibt es am 16.5. an der Abendkasse.

Der Eintritt ist frei (Einlasskarte erforderlich), es besteht freie Platzwahl.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Tritsch
Kulturfonds Baden e.V.


Veranstaltungsort Festsaal der Karlsburg Durlach

Pfinztalstraße 9, 76227 Karlsruhe



Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Kulturfonds Baden e.V.

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721 552516
Anschrift: Herrenstraße 2-10, 76133 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook