Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Festival Zeitlose Musik

Bild

"Rebellion"

20. Oktober 2019, 18 Uhr
Ort: Lutherkirche

Georg  Philipp Telemann  (1681-1767)
Kantate  „Die Gut des Zorns, das Feuer der Rache““
für Tenor, Violine und Basso Continuo
 
Erwin Schulhoff (1894-1942)
Concertino für Flöte, Viola und Kontrabass (1925)
 
Felix Treiber
Drei  Lieder nach Hermann Hesse
für Bariton und Klavier (2012)
 
Hanz Werner Henze (1926-2012)
Sonatina (1979) für Violine und Klavier
(Parergon zum Märchen für Musik Pollicino)
 
Vadim Werbitzky
„Geld Sparen“ Madrigal nach Daniil Harms
für Sopran, Traversflöte, Theorbe und Violoncello (2017)
 
Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Arie, Rezitativ und Choral
aus der Kantate „Tue Rechnung, Donnerwort“ BWV 168
 
Sophie Sauter, Sopran
Alexey Burmistrov, Tenor
Andreas Reibenspies, Bass /Bariton
 
Ensemble Zeitlose Musik:
 
Bella Kublanova, Flöte
Aram Badalian, Violine
Felix Treiber, Violine
Sibylle Langmaack, Viola
Uriah Tutter, Violoncello
Rosanna Zacharias, Kontrabass
Pavel Khlopovskiy, Theorbe
Olga Zheltikova, Klavier / Cembalo

Moderation: Hartmut Becker


Veranstaltungsort Lutherkirche

Durlacher Allee 23, 76131 Karlsruhe

Am Gottesauerplatz

Nächste Haltestelle
Karlsruhe Gottesauer Platz
Fahrplanauskunft KVV (im neuen Fenster)
Nächster Parkplatz
Ludwig-Wilhelm-Str. 19 (Parkautomat)
Entfernung: ca. 140 m Luftlinie

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721-617854

Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Projekt Zeitlose Musik

Eine Konzertreihe mit dem programmatischen Versuch, alte, neue und gegenwärtige Musik in Kontrast zueinander zu bringen, mit dem Ziel, durch die erkannte farbige Verschiedenheit der Zeiten die Zeitlosigkeit der Musik erfahrbar zu machen. Zugleich erklingen die einzelnen Musikwerke jeweils in einem für sie günstigen Kontext, welcher ihre charakteristischen Eigenheiten in besonderer Klarheit hervortreten läßt. Für die Zuhörer hoffen wir dadurch einen Zugang zu Musikrichtungen und Musikwerken zu eröffnen, die sonst nur Spezialisten oder fanatischen Musikliebhabern bekannt sind.

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0179 3420907
Anschrift: Haid-und-Neu-Str.78, 76131 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook