Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Lesung und Klaviermusik

Bild

Clara-Schumann-Fest

26. Oktober 2019, 11 Uhr
Ort: Hochschule für Musik, Velte-Saal

Johannes Brahms Variationen fis-moll über ein Thema von Robert Schumann op. 9
Clara Schumann: Variationen fis-moll über ein Thema von Robert Schumann op. 20

„Kleine Variationen über ein Thema von Ihm. Ihr zugeeignet“. So lautet die Überschrift des Autographs von Johannes Brahms. Und Sie, Clara Schumann, hat dasselbe melancholische fis-Moll-Thema aus den „Bunten Blättern“ op. 99 von Robert variiert. Clara Schumann hat ihre eigenen Variationen zusammen mit den ihr gewidmeten von Brahms dem Verlag Breitkopf & Härtel zur Veröffentlichung angeboten, die 1854 erschien. 

Studierende der Klavierklassen spielen eine Auswahl von Klavierstücken von Clara Schumann.
„Klara hat eine Reihe von kleineren Stücken geschrieben, in der Erfindung so zart und musikreich, wie es ihr früher noch nicht gelungen. Aber Kinder haben und einen immer phantasierenden Mann und komponieren geht nicht zusammen. Es fehlt ihr die Übung, und dies rührt mich oft, da so mancher innige Gedanke verloren geht, den sie nicht auszuführen vermag“. Robert Schumann 1843
Clara Schumann: Drei Lieder von Robert Schumann, für Klavier übertragen (Der Nussbaum; Er, der Herrlichste; Frühlingsnacht); Scherzo op. 14,
Clara Schuman: Romanze op. 5 Nr. 3
Clara Schumann: Präludium und Fuge Nr. II B-Dur: Präludium und Fuge Nr. III d-moll; aus Pièces fugitives op. 15: Nr. 3 D-Dur
Clara Schumann: Drei Romanzen op. 21
Clara Schumann: Romanze h-moll; Romanze H-Dur op. 5 Nr. 3; Präludium und Fuge Nr. 1 g-moll
Clara Schumann: Aus Pièces fugitves op. 15 : Nr. 1 F-Dur, Nr. 2 a-moll
Ester de Bros, Lesung
15 €/ erm. 10 €


Veranstaltungsort Hochschule für Musik, Velte-Saal

Am Schloss Gottesaue 7, 76131 Karlsruhe


Nächste Haltestelle
Karlsruhe Tullastraße
Fahrplanauskunft KVV (im neuen Fenster)
Nächster Parkplatz
Gottesauer Platz (Parkautomat)
Entfernung: ca. 300 m Luftlinie

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721/6629-0

Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Hochschule für Musik

Die Hochschule für Musik Karlsruhe ist eine international renommierte Ausbildungsstätte, an der rund 600 Studierende auf künstlerische, pädagogische und wissenschaftliche Berufe vorbereitet werden. Neben den traditionellen Fächern liegen die Ausbildungsschwerpunkte auf den Gebieten Musiktheater, Zeitgenössische Musik, Musikwissenschaft/Musikinformatik und Musikjournalismus mit multimedialem Bezug. Im Rahmen des SpardaPreCollege für junge hochbegabte Schüler wird zudem der musikalische Nachwuchs intensiv gefördert. Internationalität und das Zusammenleben verschiedener Kulturen prägen das Bild der Hochschule, an der Menschen aus über 50 Nationen Tag für Tag miteinander arbeiten, studieren und musizieren. Mit über 400 Veranstaltungen im Jahr ist die Hochschule für Musik einer der größten Kulturveranstalter in der Kultur- und Medienregion Karlsruhe, Nordbaden, der Südpfalz und dem Elsass.

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721/6629253
Telefax: 0721/6629266
Anschrift: Am Schloss Gottesaue 7, 76131 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook