Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Rising Stars • Orchesterkonzert 2

Bild

Rising Stars! Festival

4. Mai 2019, 19.30 Uhr
Ort: Hochschule für Musik Karlsruhe, CampusOne, Wolfgang-Rihm-Forum

Franz Liszt             Totentanz (Danse macabre) für Klavier und Orchester S.126    
Dahye Lee, Klavier (Stuttgart)
Liszt hat lange gezögert, diesen Variationszyklus zu veröffentlichen. Er hatte Bedenken, dass die Paraphrase über die liturgische Totenmesse „Dies irae“ als Blasphemie empfunden werden könnte. 
Jean Sibelius             Konzert für Violine und Orchester d-Moll op. 47
Farida Rustamova, Violine (Karlsruhe)
„Zehn Jahre war es mein frommster Wunsch ein großer Geigenvirtuose zu werden“, schrieb Sibelius, der aber einsehen musste, dass er dafür diesen Weg „zu spät begonnen hatte“. Das Violinkonzert wirkt weniger „finnisch“ als die Sinfonien, ist aber ausgesprochen virtuos.
Toshio Hosokawa         Voyage IV "Extasis" für Akkordeon und Ensemble
Seit 1997 arbeitet Toshio Hosokawa an einer bislang neun Stücke umfassenden Werkreihe mit dem Titel Voyages. In jedem dieser Stücke tritt ein anderes Soloinstrument in einen Dialog mit einem Kammerorchester oder Ensemble. Für Hosokawa symbolisiert der Solist den Menschen, der sein Lied an das ihn umgebende Universum richtet, das ihm antwortet und seinen Gesang reflektiert. Diesen Wechselgesang bezeichnet Hosokawa als Voyage (Reise); Ziel der Reise ist die Einheit zwischen Mensch und Universum.
Nejc Grm, Akkordeon (Freiburg)   
Peter I. Tschaikowski         Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 b-Moll op. 23
Robert Neumann, Klavier (Freiburg)
Tschaikowskis 1. Klavierkonzert ist eines der beliebtesten des romantischen Repertoires. Schon die ein ukrainischen Volkslied zitierende schwungvolle Melodie des Kopfsatzes ist ein wahrer Ohrwurm. 
Festivalorchester Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Festivaldirigent Frank Dupree
Eintritt 15 € • 10 €
Samstag | 4. Mai | 19.30 Uhr | CampusOne – Schloss Gottesaue | Wolfgang-Rihm-Forum


Veranstaltungsort Hochschule für Musik Karlsruhe, CampusOne, Wolfgang-Rihm-Forum

Am Schloss Gottesaue 7, 76131 Karlsruhe

Hochschule für Musik Karlsruhe
CampusOne
Wolfgang-Rihm-Forum

Nächste Haltestelle
Karlsruhe Tullastraße
Fahrplanauskunft KVV (im neuen Fenster)
Nächster Parkplatz
Gottesauer Platz (Parkautomat)
Entfernung: ca. 300 m Luftlinie


Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Hochschule für Musik

Die Hochschule für Musik Karlsruhe ist eine international renommierte Ausbildungsstätte, an der rund 600 Studierende auf künstlerische, pädagogische und wissenschaftliche Berufe vorbereitet werden. Neben den traditionellen Fächern liegen die Ausbildungsschwerpunkte auf den Gebieten Musiktheater, Zeitgenössische Musik, Musikwissenschaft/Musikinformatik und Musikjournalismus mit multimedialem Bezug. Im Rahmen des SpardaPreCollege für junge hochbegabte Schüler wird zudem der musikalische Nachwuchs intensiv gefördert. Internationalität und das Zusammenleben verschiedener Kulturen prägen das Bild der Hochschule, an der Menschen aus über 50 Nationen Tag für Tag miteinander arbeiten, studieren und musizieren. Mit über 400 Veranstaltungen im Jahr ist die Hochschule für Musik einer der größten Kulturveranstalter in der Kultur- und Medienregion Karlsruhe, Nordbaden, der Südpfalz und dem Elsass.

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721/6629253
Telefax: 0721/6629266
Anschrift: Am Schloss Gottesaue 7, 76131 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook