Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Taskete!

Bild

17. Februar 2019, 18 Uhr
Ort: Substage Karlsruhe e.V.

Kartenverkauf:

www.substage.de

Sonntag, 17.02.2019   |   Einlass: 18:00 Uhr   |   Beginn: 20:00 Uhr
im Café

Da haben sich zwei gesucht und (wieder zusammen) gefunden: Taskete! ist das neue Projekt von Flo Weber, der hauptberuflich bei den Sportfreunden Stiller an der Schießbude sitzt, und Aren Emirze, der bis zur Auflösung Frontmann der Noise-Rocker Harmful war – wo wiederum Weber auch schon Schlagzeug gespielt hat – und nebenbei als Emirsian solo unterwegs ist. Vergangene Woche erschien das selbstbetitelte Debütalbum des vielversprechenden Krachmach-Projekts. Darauf präsentieren sie sich ziemlich laut und gleichzeitig erstaunlich groovig. Auf Basis klassischer Gitarren-Schlagzeug-Kombinationen,aber ohne Berührungsängste ihren Sound elektronisch zu erweitern, kommen Taskete! modern, locker und doch sehr konzentriert daher. Oder wie das dynamische Duo es selbst beschreibt: „Taskete! sind zwei Mann, ein Sound. Taskete! kommen mit Oktaver und Oktaven. Mit schneidiger Noisy-Gitarre und mit Trommel-Ding-Dong. Mit gesungenem Wort in Effekt-verballertem Englisch. Aren und Flo symbiotisieren und tackern im Takt alternative Riffigkeiten, die sich in besonderen Momenten in Indie-esken Melodien auflösen. Dass man Autotune-Voices über verzerrte Bretter spannt, überrascht die herkömmlichen Hörgewohnheiten. Wo Emotionen, da Headbangerei, wo Schwoof, da Zuckung. Taskete! (japanisch (fast): Obacht!) kommen und drücken. Und wenn alle brav waren, dann auch Hände!“ In ein paar Tagen gehen Taskete! auf eine kleine Record-Release-Reise, die das Duo unter anderem am 8. November auch nach Hamburg ins Molotow führen wird. Jetzt haben die beiden bekannt gegeben, dass sie im Januar/Februar auf eine deutlich erweiterte Deutschland-Tour gehen werden.


Veranstaltungsort Substage Karlsruhe e.V.

Durlacher Allee 62 , 76131 Karlsruhe

Live-Club für Rock- und Popmusik.

Nächste Haltestelle
Karlsruhe Tullastraße
Fahrplanauskunft KVV (im neuen Fenster)
Nächster Parkplatz
Gottesauer Platz (Parkautomat)
Entfernung: ca. 500 m Luftlinie

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721/783115 -0

Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Substage Karlsruhe e.V.

Der SUBSTAGE Karlsruhe e.V. ist in erster Linie ein Live-Music Club. Wir organisieren Konzerte von sowohl nationalen, als auch internationalen Künstlern. Natürlich bieten wir auch regionalen Künstlern eine Plattform!

Auf ein bestimmtes Genre sind wir dabei nicht festgelegt - klar meist geht's um die verschiedenen Spielarten von Rockmusik, was aber keinesfalls heißt, dass alles was keinen Rock im Namen trägt im SUBSTAGE nicht stattfindet. Im Gegenteil! Auch Elektro, Ska, Metal, Pop oder gar HipHop und wie sie alle heißen sind herzlich Willkommen im SUBSTAGE. Wir sind offen für Vieles - wenn es zu uns passt. Neben den Konzertveranstaltungen ergänzen regelmässige Partys unser Programm. Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist die Förderung der lokalen Musikszene und so widmen wir uns dem Musikernachwuchs, indem wir regelmässig auch für regionale Bands Auftrittsmöglichkeiten bieten. Wir organisieren im Popnetz-Verbund zusammen mit anderen Partnern Bandcoaching, Seminare und Wettbewerbe wie das NEW.BANDS. FESTIVAL.

Wir sind organisiert als eingeschriebener, gemeinnütziger Verein. Das heißt wir arbeiten nicht kommerziell.

Seit 2010 sind wir in unseren neuen Räumen untergebracht, der ehemaligen Schlachthalle auf dem alten Schlachthof in Karlsruhe. Mit viel Liebe, Eigenarbeit und mit finanzieller Hilfe der Stadt Karlsruhe haben wir das Gebäude umgebaut.

Seit 1990 haben tausende Bands im SUBSTAGE auf der Bühne gestanden - darunter viele Legenden- ebenso viele werden folgen. Wir arbeiten dran und freuen uns drauf!

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721/783115 -0
Anschrift: Alter Schlachthof 19, 76131 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook