Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

Wolfgang Holzmair • Deutsches und französisches Lied

Bild

Karlsruher Meisterklassen

24. Januar 2019, 10 Uhr
Ort: Fany-Solter-Haus

Der Bariton Wolfgang Holzmair studierte in Wien Gesang bei Hilde Rössel-Majdan und Lied bei Erik Werba. Als Liedsänger tritt er regelmäßig In den großen Musikzentren der Welt auf. Darüber hinaus arbeitet er mit führenden Orchestern zusammen, darunter das Israel Philharmonic und die Berliner Philharmoniker. Zu seinen Opernpartien gehören neben vielen anderen Papageno, Don Alfonso, Eisenstein, Wolfram, Faninal. Seine zahlreichen Aufnahmen in den Bereichen Oper, Konzert und Lied von Haydn, Beethoven, Schubert, Brahms und Wolf bis zu zeitgenössischen Komponisten sind hochgelobt. Seit Jahren setzt sich der Künstler auch für die Verbreitung von Werken, insbesondere Liedern, ehemals verfolgter Komponisten ein, wovon seine K?enek-, Mittler-, Zeisl-, Schreker- und Theresienstadt-CDs zeugen. Wolfgang Holzmair leitet seit 1998 eine Lied- und Oratorienklasse am Mozarteum in Salzburg und gibt Meisterkurse in Europa und Nordamerika. Er ist Visiting Professor am Royal College of Music in London.
Die Meisterklasse wird ermöglicht durch die Riemschneider-Stiftung
Donnerstag bis Samstag | 24. bis 26. Januar | 10.00-18,00 | CampusOne — Schloss Gottesaue | Fany-Solter-Haus R120


Veranstaltungsort Fany-Solter-Haus

Am Schloss Gottesaue 7,



Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps planen (im neuen Fenster)



Veranstalter

Hochschule für Musik

Die Hochschule für Musik Karlsruhe ist eine international renommierte Ausbildungsstätte, an der rund 600 Studierende auf künstlerische, pädagogische und wissenschaftliche Berufe vorbereitet werden. Neben den traditionellen Fächern liegen die Ausbildungsschwerpunkte auf den Gebieten Musiktheater, Zeitgenössische Musik, Musikwissenschaft/Musikinformatik und Musikjournalismus mit multimedialem Bezug. Im Rahmen des SpardaPreCollege für junge hochbegabte Schüler wird zudem der musikalische Nachwuchs intensiv gefördert. Internationalität und das Zusammenleben verschiedener Kulturen prägen das Bild der Hochschule, an der Menschen aus über 50 Nationen Tag für Tag miteinander arbeiten, studieren und musizieren. Mit über 400 Veranstaltungen im Jahr ist die Hochschule für Musik einer der größten Kulturveranstalter in der Kultur- und Medienregion Karlsruhe, Nordbaden, der Südpfalz und dem Elsass.

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721/6629253
Telefax: 0721/6629266
Anschrift: Am Schloss Gottesaue 7, 76131 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook