Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Veranstaltungskalender

ZeitGenuss Abschlusskonzert

Bild

ZeitGenuss

15. Oktober 2017, 18 Uhr
Ort:

Johannes Brahms (1833 – 1897), Vier Gesänge für Frauenchor mit Begleitung  von zwei Hörnern und Harfe op. 17 (1860)
1. Es tönt ein voller Harfenklang | 2. Lied von Shakespeare
Isang Yun (1917 – 1995), Salomo für Alt-Flöte (1977/78)
Claude Debussy (1862 - 1918), Trois Chansons de Charles d’Orléans (1898/1908)
Isang Yun, V. Dolce aus den Etüden für Violoncello solo (1993), Walter Grimmer gewidmet
Olivier Messiaen (1908 - 1992), O sacrum convivium für Chor a-cappella (1937)
Isang Yun, Ost-West-Miniaturen für Oboe und Violoncello (1994)
T?ru Takemitsu (1930 - 1996), Sakura für Stimme und Klavier (1979)
Isang Yun, Tuyaux sonores 12‘ für Orgel (1967)
Isang Yun, Epilog für Sopran solo, dreistimmigen Frauenchor und fünf Instrumente zum Orchesterstück Engel in Flammen, (1994)
Isang Yun, Shao Yang Yin für Cembalo solo (1966)
Johannes Brahms, Vier Gesänge für Frauenchor mit Begleitung von zwei Hörnern und Harfe op. 17
3. Der Gärtner | 4. Gesang aus Fingal

Nachum Erlich, Violine | Walter Grimmer, Violoncello | Roswitha Staege, Flöte | Maria Stange, Harfe | Markus Stange, Celesta | Sangmi Choi, Cembalo | Shota Takahashi, Oboe | Stefan Viegelahn , Orgel | Susanne Wichmann, Horn | Wolfgang Wipfler, Horn | Johanna Zimmer, Sopran | Mädchenchor Cantus Juvenum Karlsruhe, Konzertchor | Kammerchor der Christuskirche Karlsruhe | Carsten Wiebusch, Leitung

Eintritt 15 €, ermäßigt 10 €
VORVERKAUF ab 11. September 2017 über www.reservix.de
Vorverkaufsstellen in Karlsruhe:
Musikhaus Schlaile, Kaiserstraße 175
Ticketoffice24 im Hauptbahnhof, Bahnhofsplatz 1
TicketForum in der Post-Galerie, Kaiserstraße 217



Veranstalter

Hochschule für Musik

Die Hochschule für Musik Karlsruhe ist eine international renommierte Ausbildungsstätte, an der rund 600 Studierende auf künstlerische, pädagogische und wissenschaftliche Berufe vorbereitet werden. Neben den traditionellen Fächern liegen die Ausbildungsschwerpunkte auf den Gebieten Musiktheater, Zeitgenössische Musik, Musikwissenschaft/Musikinformatik und Musikjournalismus mit multimedialem Bezug. Im Rahmen des SpardaPreCollege für junge hochbegabte Schüler wird zudem der musikalische Nachwuchs intensiv gefördert. Internationalität und das Zusammenleben verschiedener Kulturen prägen das Bild der Hochschule, an der Menschen aus über 50 Nationen Tag für Tag miteinander arbeiten, studieren und musizieren. Mit über 400 Veranstaltungen im Jahr ist die Hochschule für Musik einer der größten Kulturveranstalter in der Kultur- und Medienregion Karlsruhe, Nordbaden, der Südpfalz und dem Elsass.

Kontakt
E-Mail:
Telefon: 0721/6629253
Telefax: 0721/6629266
Anschrift: Am Schloss Gottesaue 7, 76131 Karlsruhe

Webseite des Veranstalters


Service - Funktionen


iCalendar exportieren Einladen und Weiterempfehlen Termin melden

Twitter Facebook